de Deutsch
en English

City Pass kaufen

im City Pass inklusive
Freier Eintritt zu dieser und vielen weiteren Attraktionen. Freie Fahrt im Nahverkehr, Rabatte inklusive.

Zur Buchung

inkl. MwSt. und Gebühren, zzgl. Versandkosten

Rom City Pass > Alle Attraktionen > Museo Storico Vaticano

Museo Storico Vaticano

Entdecken Sie den Mueso Storico Vaticano und sparen Sie 20 € Eintritt mit dem Rom City Pass

Personal im Museo Storico Vaticano mit altertümlicher Kleidung und Kostümen


Im Museo Storico Vaticano, dem Historischen Museum des Vatikans, wird die Geschichte des Vatikans anhand verschiedener Sammlungen dargestellt. In einer separaten Abteilung, dem Kutschenpavillion, sind zudem die über die Jahrhunderte hinweg genutzten päpstlichen Transportmittel zu sehen

Öffnungszeiten Museo Storico Vaticano

Montag bis Samstag: im Rahmen von Führungen um 09:00, 10:00, 11:00 und 12:00 Uhr (ohne Voranmeldung)

Die Geschichte des Vatikans können Sie im Museo Storico Vaticano von Januar bis Dezember erkunden. Ihr Besuch in der Vergangenheit von Rom kann im Rahmen der Öffnungszeiten nur in Form von geleiteten Führungen um 09:00, 10:00, 11:00 oder 12:00 Uhr stattfinden. Eine eigenständige Besichtigung der ehemaligen Gemächer des Papstes im Museo Storico Vaticano ist nicht möglich. Um an einer der interessanten Führungen teilnehmen zu können, benötigt es keine Voranmeldung. Finden Sie sich einfach innerhalb der Öffnungszeiten vor dem Museo Storico Vaticano ein.

Eintrittspreise und Preise Museo Storico Vaticano

Erwachsener: 16,00 €
Ermäßigt: 8,00 €
Kinder (bis 6 Jahre): 0,00 €

Der reguläre Eintrittspreis für den Besuch im Vatikan beträgt 16,00 € für Erwachsene und 8,00 € ist der ermäßigte Eintrittspreis. Mit dem Rom City Pass ist der Eintritt in die Vatikanischen Museen und Höfe, und damit auch ins Museo Storico Vaticano, enthalten. Ihr Rom City Passes stellt außerdem ein Skip-the-Line Ticket für den Besuch des Vatikans dar. So kommen Sie nicht nur ohne langes Anstehen an der Kasse, sondern auch mit bevorzugtem Einlass ins Museo Storico Vaticano.

Ticket Museo Storico Vaticano

Mit Ihrem praktischen Rom City Pass erleben Sie das Museo Storico Vaticano kostenfrei. Bereits vor Ihrer Reise erhalten Sie so Ihr Ticket für das Museo Storico Vaticano und weiteren Top- Attraktionen als Komplettpaket. Auch Ihr Ticket für den Öffentlichen Nahverkehr ist fester Bestandteil des Rom City Passes und gibt Ihnen so eine wunderbare Basis für einen entspannten Aufenthalt in der italienischen Metropole.

Adresse Museo Storico Vaticano

Adresse:
Piazza di San Giovanni in Laterano 6
00184 Rom
Italien 

+39 0669886386 

Das Museo Storico Vaticano liegt dicht beim Hauptbahnhof von Rom (Termini Roma). Durch diese ideale und leicht erreichbare Lage zeichnet sich das Museo Storico Vaticano als zentrale Adresse aus. Sowohl das Ufer des Tiber als auch der Parco della Caffarella sind von dem Museum aus in kurzer Zeit erreichbar. Hier können Sie sich entspannen, die schönen Wetteraussichten in Rom genießen und etwas Abwechslung zu der faszinierenden Geschichte dieser italienischen Metropole erleben. Durch die innerstädtische Adresse des Museo Storico Vaticano können Sie ganz einfach weitere Top-Attraktionen in Rom, wie das Kolosseum besichtigen. Bitte beachten Sie, dass sich das Museo Storico Vaticano in zwei Areale mit unterschiedlichen Adressen unterteilt. Das eigentliche Museum befindet sich im Lateranpalast und der Kutschenpavillion liegt weiterhin im Vatikan unter dem Giardino Quadrato! 

Anfahrt Museo Storico Vaticano

Metro A oder Tram 8 bis San Giovanni
Bus 16, 51, 81, 85, 87, 117, 650, 665, 673, 714, 717 oder 792 bis San Giovanni in Laterano 

Die Anfahrt zum Museo Storico Vaticano gestaltet sich durch seine zentrale Adresse in Rom einfach und flexibel. Wenn Sie mit der Metro oder Tram fahren möchte, steigen Sie am besten an der Haltestelle „San Giovanni“ aus. Nach einem kurzen Fußweg gelangen Sie zum Eingang des Lateranpalastes, in dem sich das Museo Storico Vaticano befindet. Möchte Sie hingegen direkt vor dem Lateranpalast aussteigen, so empfiehlt sich die Anfahrt mit einer der Buslinien 16, 51, 81, 85, 87, 117, 650, 665, 673, 714, 717 oder 792. Der Lateranpalast mit dem darin gelegenen Museo Storico Vaticano befindet sich bei Ihrem Ausstieg an der Haltestelle „San Giovanni in Laterano“ bereits in Sichtweite. Durch diese sehr flexiblen Möglichkeiten, Ihre Anfahrt zu gestalten, lässt sich ein Besuch im Museo Storico Vaticano gut in Ihren Tag in Rom einbinden.

Besondere Nutzungsbedingungen

Geschlossen: 1. Januar, 11. Februar, 19. März, Ostern, 1. Mai, 29. Juni, 14. und 15. August, 1. November, 25. und 26. Dezember 

Der Eingang zum Museo Storico Vaticano befindet sich in der Vorhalle des Lateranpalastes. 

Highlights Museo Storico Vaticano

  • Historisches Museum des Vatikan
  • Führung durch ehemalige päpstliche Gemächer mit Kapelle
  • Ausstellung päpstlicher Transportmittel im Kutschenpavillion

In der Nähe Museo Storico Vaticano

Durch die zentrale Lage des Museo Storico Vaticano sind viele Sehenswürdigkeiten in Rom leicht zu erreichen. So liegt das Kolosseum mit 15 Minuten Entfernung in direkter Nähe zum Museo Storico Vaticano. Es ist das größte und wohl berühmteste im antiken Rom erbaute Amphitheater. Etwa genauso kurz gestaltet sich Ihr Weg zum Palatinhügel. Diese in der Nähe gelegene Sehenswürdigkeit ist einer der sieben Hügel Roms und stellt eine bedeutende Ausgrabungsstätte dar. Des Weiteren befindet sich das Museo della Mura, das Museum der antiken Mauer, ganz in der Nähe des Museo Storico Vaticano. Hier können Sie auf der fast vollständig erhaltenen aurelischen Mauer spazieren gehen. Sie wurde im 3. Jahrhundert n.Chr. von Kaiser Aurelian als Schutzwall errichtet. Außerdem ist das Museo Nazionale d’Arte Orientale „Guiseppe Tucci“ in nicht einmal 15 Minuten zu erreichen. Hier präsentieren sich Ihnen verschiedenste orientalische Kunstwerke.

Geschichte Museo Storico Vaticano

Die Geschichte des Museo Storico Vaticano geht auf das Jahr 1973 zurück. In diesem Jahr wurde es von Paul VI. gegründet. Zunächst befand sich das Museo Storico Vaticano unter dem „Giardino Quadrato“ im Vatikan. Noch heute können dort, im sogenannten Kutschenpavillion nicht nur die Staatskarossen der unterschiedlichen Päpste wie Sättel, Kutschen, Automobilien und Sänften, sondern auch das Modell der ersten Lokomotive der Vatikanstadt von 1929 bewundert werden. Eines der Highlights der vatikanischen Geschichte ist der Galawagen, der für Papst Leo XII. gebaut und noch bis zur der Zeit von Papst Pius XI. genutzt wurde. Das eigentliche Museo Storico Vaticano befindet sich in den Räumen des Lateranpalastes. Hier befinden sich die ehemaligen päpstlichen Gemächer mit Kapelle, die ebenfalls besichtigt werden können, sowie die vatikanische Waffensammlung, wertvolle Ikonen und weitere Kunstwerke die die Geschichte des Vatikans bereichern. 

Das Museo Storico Vaticano erleben Sie mit dem Rom City Pass kostenfrei und haben Ihr Ticket für das Museo Storico Vaticano damit bei Ankunft schon in der Tasche.