de Deutsch
en English

City Pass kaufen

im City Pass inklusive
Freier Eintritt zu dieser und vielen weiteren Attraktionen. Freie Fahrt im Nahverkehr, Rabatte inklusive.

Zur Buchung

inkl. MwSt. und Gebühren, zzgl. Versandkosten

Rom City Pass > Alle Attraktionen > Vatikanische Museen

Vatikanische Museen

Die Vatikanischen Museen sind inklusive und kostenfrei für Sie mit dem Rom City Pass

Vatikanischen Museen in der Nähe von Rom

 

Entdecken Sie die bedeutenden Sammlungen aus verschiedenen Epochen, welche in verschiedenen Teilen des vatikanischen Palastes untergebracht sind und zu den wichtigsten und größten der Welt gehören.
14 verschiedene Museen gehören zu dem Vatikan in Rom. Die Sammlung beinhaltet die klassische Antike, Teile orientalischer Altertümer sowie etruskisch-italienische Altertümer und frühchristliche und mittelalterliche Kunst. Künstler wie Raffael, DaVinci und Michelangelo locken jährlich über 5 Millionen Besucher an. Die Sixtinische Kapelle zählt zu dem bekanntesten Teil der Vatikanischen Museen. 

Öffnungszeiten Vatikanische Museen

Mo – Fr: 9–18 Uhr

Der letzte Einlass in die vatikanischen Museen erfolgt um 16 Uhr. 
30 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten müssen Besucher die Ausstellungssäle verlassen.

Sonntags sind die vatikanischen Museen in der Regel geschlossen, es gibt dabei aber Ausnahmen. Bitte entnehmen Sie diese vor Ihrem Besuch von der offiziellen Website des Vatikans. 

Eintrittspreise und Preise Vatikanische Museen

Erwachsener: 16,00 €
Ermäßigt: 8,00 €
Kinder (bis 6 Jahre): 0,00 €

Der reguläre Eintrittspreis, um die Vatikanischen Museen besichtigen zu können, beläuft sich auf 16,00 € für Erwachsene. Ermäßigt zahlen Sie nur 8,00 €. Mit dem Erwerb eines Rom City Passes müssen Sie keinen zusätzlichen Eintrittspreis für den Vatikan bezahlen, in dem sich die Vatikanischen Museen befinden. In Ihrem Rom City Pass ist sowohl der Eintritt als auch ein Skip-the-Line Ticket für den Vatikan enthalten. 

Ihren gewünschten Besuchstag sowie bevorzugte Einlasszeit können Sie uns einfach über das Nachrichtenfeld im 1. Buchungsschritt mitteilen.

Adresse Vatikanische Museen

Adresse:
Viale Vaticano
00165 Rom
Italien

Beschreibung Vatikanische Museen

14 verschiedene Museen gehören zu dem Vatikan in Rom. Die Sammlung beinhaltet die klassische Antike, Teile orientalischer Altertümer sowie etruskisch-italienische Altertümer und frühchristliche und mittelalterliche Kunst. Künstler wie Raffael, DaVinci und Michelangelo locken jährlich über 5 Millionen Besucher an. Die Sixtinische Kapelle zählt zu dem bekanntesten Teil der Vatikanischen Museen.

Der Papstpalast, auch Palazzi Vaticani genannt, besteht aus verschiedenen Gallerien, Kapellen, Gemächern, Säälen und Höfen. 1450 begann Nikolaus V. mit dem Bau des Papstpalastes. 5 Jahre später verstarb er. Zu diesem Zeitpunkt waren nur die Stanzen und das Appartamento Borgia fertig gestellt. Zwischen 1471 und 1484 errichtete Sixtus V. die päpstliche Hauskapelle (Cappella Sistina).1484 bis 1492 wurde unter Innozenz VII das Gartenhaus aufgezogen und Alexander VI erweiterte den Komplex um den Borgiaturm. Dieser sollte als Wertanlage dienen.

Die Museen und Sammlungen, oder wie die Italiener sagen Musei e Collezioni, beherbergt unterschiedliche Sammlungen wie z.B. Antikensammlungen, die Vasensammlung, Gemäldesammlung, Sammlung moderner und religiöser Kunst, und die Sammlung der frühchristlichen Kunst. Zu den Galerien zählen die Galleria Chiaramonti sowie die Galleria dette Braccio Nuovo und die Galleria Lapidaria (Inschriftengalerie).

Unter den Vatikanischen Museen finden Sie beispieslweise das historische Museum des Vatikans, Museen der Vatikanischen Bibliothek und das Gregorianisch-Ägyptische Museum.

Kaufen Sie hier Ihren Rom City Pass inklusive Eintrittskarte für die Vatikanischen Museen und gelangen Sie ohne viel Wartezeit herein. Einfach hier online kaufen.

Bitte beachten Sie, dass die Sicherheitsvorkehrungen grundsätzlich verschärft wurden und Sie sich somit auf Verzögerungen bei den Sicherheitskontrollen bei den Vatikanischen Museen einstellen müssen. Diese Kontrollen können auch mit einem Rom City Pass und „bevorzugtem Einlass“ nicht umgangen werden. Auch Taschen, Rucksäcke, Mäntel und Jacken können kontrolliert werden.