de Deutsch
en English

City Pass kaufen

im City Pass inklusive
Freier Eintritt zu dieser und vielen weiteren Attraktionen. Freie Fahrt im Nahverkehr, Rabatte inklusive.

Zur Buchung

inkl. MwSt. und Gebühren, zzgl. Versandkosten

Rom City Pass > Alle Attraktionen > Museo Pio Clementino

Museo Pio Clementino

Entdecken Sie das Museo Pio Clementino und sparen Sie 20 € Eintritt mit dem Rom City Pass

Treppen des Museo Pio Clementino mit antiken Kunstwerken in Rom

Das Museo Pio Clementino ist eines der Vatikanischen Museen und Ausstellungsort der bedeutendsten römischen und griechischen Kunstwerke des Vatikans. Bewundern Sie die umfangreiche Sammlung an griechischen und römischen Skulpturen des Altertums. 

Öffnungszeiten Museo Pio Clementino

Montag bis Samstag: 09:00–18:00 Uhr

Sie können das Museum Pio Clementino wie die anderen Vatikanischen Museen durch seine ganzjährigen Öffnungszeiten von Januar bis Dezember besuchen. Am Montag öffnet es für Sie bereits um 09:00 Uhr, sodass vor allem Frühaufsteher die Möglichkeit haben, Ihren Start in den Tag mit farbenfrohen Gemälden beginnen zu können. Aber auch für diejenigen, die länger schlafen, bietet das Museo Pio Clementino ideale Öffnungszeiten. Die letzten Besucher dürfen nämlich bis 18:00 Uhr die Kunstwerke bewundern, da erst dann die Öffnungszeiten enden. Bitte beachten Sie, dass der letzte Einlass 2 Stunden vor dem Ende der Öffnungszeiten stattfindet, also um 16:00 Uhr. Dadurch haben Sie ausreichend Zeit, um die Kunstwerke der Römer und der Griechen zu bestaunen.
Sonntags ist das Museo Pio Clementino in der Regel geschlossen, wenn es nicht der letzte Sonntag im Monat ist. Da können Sie das Museo Pio Clementino nämlich bis 14:00 Uhr besichtigen. Die erweiterten Öffnungszeiten gelten nicht, wenn dieser letzte Sonntag im Monat auf einen der folgenden Tage fällt: Ostern, 29. Juni, 25. Oder 26. Dezember. An diesen Tagen sind alle Vatikanischen Museen geschlossen. 

Eintrittspreise und Preise Museo Pio Clementino

Erwachsener: 16,00 €
Ermäßigt: 8,00 €
Kinder (bis 6 Jahre): 0,00 €

Das Museo Pio-Clementino befindet sich im Vatikan. Der Eintrittspreis für den Vatikan liegt bei 16,00 € für Erwachsene beziehungsweise 8,00 € ermäßigt. Mit dem Rom City Pass ist der Eintritt zum Museo Pio-Clementino frei. Mit dem Erwerb des Rom City Passes erhalten Sie Ihr Ticket für den Vatikan, welches den Eintrittspreis zum Museo Pio-Clementino sowie zu vielen weiteren vatikanischen Museen ermöglicht. Zusätzlich ist Ihr Vatikanticket des Rom City Passes ein Skip-the-Line Ticket.

Ticket Museo Pio Clementino

Mit Ihrem praktischen Rom City Pass erleben Sie das Museo Pio Clementino kostenfrei und gelangen an der Warteschlange vorbei in das Museum. Bereits vor Ihrer Reise erhalten Sie so Ihr Ticket für das Museo Pio Clementino und weiteren Top- Attraktionen als Komplettpaket. Auch Ihr Ticket für den Öffentlichen Nahverkehr ist fester Bestandteil des Rom City Passes und gibt Ihnen so eine wunderbare Basis für einen entspannten Aufenthalt in der italienischen Metropole.

Adresse Museo Pio Clementino

Adresse:
Viale Vaticano
00165 Rom
Italien

+ 39 06 69884676 

Das Museo Pio Clementino liegt im Norden des Vatikans und ist Teil der Vatikanischen Museen. Seine Adresse befindet sich dicht bei den Vatikanischen Gärten, die den Besuchern ein schattiges Plätzchen zum Erholen bieten. Von der gut gelegenen Adresse des Museo Pio Clementino aus können Sie alle Sehenswürdigkeiten im Vatikan schnell erreichen. Aber auch zu den Sehenswürdigkeiten von Rom, die außerhalb vom Vatikan liegen, kommen Sie mit der Metro oder dem Bus leicht hin. 

Anfahrt Museo Pio Clementino

Metro A bis Cipro oder Ottaviano, S. Pietro, Musei Vaticani
Bus 32, 81 oder982 bis Piazza del Risorgimento
Bus 492 oder 990 bis Via Leone IV / Via degli Scipioni
Bus 49 bis Viale Vaticano-Musei Vaticani 

Das Museo Pio Clemetino besitzt eine sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz von Rom. Daher bieten sich verschiedene Möglichkeiten, Ihre Anfahrt zum Museo Pio Clementino zu gestalten. Dadurch kann Ihr Tagesprogramm individuell und flexibel gestaltet werden. So können Sie mit der Metro A fahren und bei der Haltestelle „Cipro“ oder „Ottaviano, S. Pietro, Musei Vaticani“ aussteigen. Bevorzugen Sie hingegen die Anfahrt per Bus, bringen Sie die Linien 32, 49, 81, 492, 982 oder 990 bis zum Vatikan, wo sich das Museo Pio Clementino befindet. Die Linien 32, 81 oder 982 fahren Sie bis „Piazza del Risorgimento“, der Bus 492 oder 990 bis „Via Leone IV / Via degli Scipioni“ oder die Buslinie 49 bis „Viale Vaticano-Musei Vaticani“. Sobald Sie an der gewünschten Haltestelle ankommen sind, erreichen Sie nach einem etwa 5-minütigen Fußweg den Eingang zu den Museen. Mit der Buslinie 49 gelangen Sie bis direkt vor den Eingang.
Wie Sie Ihre Anfahrt zum Museo Pio Clementino in Rom auch gestalten möchten, Sie gelangen egal ob mit Bus oder Metro leicht und entspannt an ihr Ziel. 

Besondere Nutzungsbedingungen

Geschlossen Sonntag (Ausnahme: in der Regel letzter Sonntag im Monat), 1. und 6. Januar, 11. und 22. Februar, 19. und 28. März, 29. Juni, 15. August, 1. November, 8 und 26. Dezember

Im Museo Pio Clementino wird wie in allen Vatikanischen Museen anstandsvolle Kleidung vorausgesetzt. Daher sollten Sie bei Ihrer Garderobenauswahl für diesen Tag auf ärmellose Oberbekleidung, kurze Hosen, Miniröcke sowie Hüte verzichten. Auf der Seite der Vatikanischen Museen unter http://www.museivaticani.va/content/museivaticani/de/visita-i-musei/consigli-utili.html erhalten Sie weitere Informationen zu erlaubten und verbotenen Gegenständen. 

Highlights Museo Pio Clementino

  • Päpstliche Skulpturensammlung mit griechischen und römischen Skulpturen
  • Verschiedenen Ausstellungen
  • Scala Bramante: Die spiralförmige Treppe


In der Nähe Museo Pio Clementino

Da das Museo Pio Clementino zu den Vatikanischen Museen gehört, finden sie auch weitere dieser in der Nähe. Dazu zählt beispielsweise die Vatikanische Pinakothek, in der sich eine Ausstellung von Kunstwerke aus dem 11.-19. Jahrhundert befindet. Des Weiteren liegt das Museo Pio Clementino in der Nähe zum Belvederehof (Cortile della Belvedere). Dieser Hof wurde Anfang des 16. Jahrhunderts gebaut, um den Palast von Innozenz VIII. (1484-1492) mit der Sixtinischen Kapelle zu verbinden. Ende des 16. Jahrhunderts wurde er jedoch von einem Querarm der Bibliothek in zwei Abschnitte unterteilt. Außerhalb des Vatikans, aber dennoch in der Nähe des Museo Pio Clementino befindet sich das Museo Napoleonico. Dieses erzählt mit privaten Relikten und Filmaufnahmen die Geschichte der Familie Bonaparte. 

Geschichte Museo Pio Clementino

Die Geschichte des Museo Pio Clementino beginnt mit der Päpstlichen Skulpturensammlung von Papst Julius II. auf dem „Cortile delle Statue“ (Statuenhof). Nachdem sich diese Sammlung, durch Ausgrabungen und Erwerbungen, immer weiter vergrößerte, wurde das Museo Pio Clementino im Jahre 1771 von Papst Clemens XIV. gegründet. Unter Papst Pius VI. wurde die Sammlung ebenfalls erweitert und in diesem Zuge auch das Museum vergrößert. Diese beiden Päpste sind auch die Namensgeber des Museums.

Die Sammlung des Museo Pio Clementino vergrößerte sich im Laufe der Geschichte bis heute immer weiter. Besucher können derzeit die Skulpturen in verschiedenen Ausstellungen bewundern: Vestibolo Quadrato (deutsch: Quadratische Halle) und Kabinett des Apoxyomenos, Cortile Ottagono (deutsch: Achteckiger Hof), Saal der Tiere, Statuengalerie und Saal der Büsten, Kabinett der Masken, Saal der Musen, Sala Rotonda (deutsch: runder Saal), Sala a Croce Greca (deutsch: griechisches Kreuz), Saal des Zweigespanns, Galerie der Kandelaber.

Berühmt ist das Museo Pio-Clementino aber nicht nur wegen seiner Geschichte. Auch seine „Scala Bramante“, einer doppelläufigen, spiralförmigen Treppe am Ausgang, ist vielen Leuten bekannt. 

Das Museo Pio-Clementino erleben Sie mit dem Rom City Pass kostenfrei und haben Ihr Ticket für das Museo Pio-Clementino damit bei Ankunft schon in der Tasche.