Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies und andere Technologien. Einige davon sind technisch notwendig. Andere nutzen wir für Marketing-und Analysezwecke d. h., um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Der Einsatz dieser Cookies zu den genannten Zwecken erfolgt erst, wenn Sie durch einen Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ Ihre Einwilligung erteilen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Klicken Sie auf „Mehr“, um weitere Informationen zu erhalten, um Cookies abzulehnen oder individuell zu verwalten.

ALLE COOKIES AKZEPTIEREN Nur erforderliche Cookies akzeptieren

Venedig City Pass


Der Eintrittspass für Venedig inklusive Gondelfahrt und Dogenpalast

Venedig City Pass

Welcher Pass ist für Sie der richtige?

Ihr Preis:
Jetzt buchen

inkl. MwSt. und Gebühren, versandkostenfrei per E-Mail

Turbopass-Kunden berichten
177 aller Venedig Bewertungen 4.2 von 5
Schreiben Sie Ihre Bewertung
Von Reisenden hochgeladene Venedig-Bilder Laden Sie Ihre eigenen Bilder hoch
Sortiert nach:

"Tolles Programm!"

5

De Venedig City Pass war wirklich eine positive Überraschung für uns: Viele Sehenswürdigkeiten konnten gratis besucht werden - und dabei waren schon einige Highlights, wie z.B. die Scuola Grande San Rocco oder die Gondelfahrt!

Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"Sehr angenehm"

5

Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"Perfekte Wahl"

5

Es lohnt sich wirklich, den Venedig City Pass zu kaufen. Wir blieben 5 Tage in Mestre und reisten jeden Tag nach Venedig und zurück, darüber konnten wir den Vaporetto-Transport in Venedig und auf den Inseln ohne Einschränkungen nutzen. Wir haben fast alle Sehenswürdigkeiten besucht, die im Angebot des Venice City Pass enthalten sind. Es gibt viele schöne Orte in Venedig mit fast keinen Touristen, es war sehr angenehm und wir haben diese mehr genossen als den Besuch des überfüllten Dogenpalastes. Leider konnten wir nicht an der Grand Canal Tour teilnehmen, wir haben nicht im Voraus reserviert und alle Plätze waren für alle 5 Tage unseres Aufenthalts in Venedig reserviert.

"7 Tage Erlebnis Pass für Venedig plus Nahverkehr"

5

Wirklich super und viele, schöne Dinge erlebt. Hat alles reibungslos funktioniert. Zusammen mit dem Nahverkehr konnten wir Vaporettos und alle Busse auf Lido ausnutzen. Allerdings waren die Schiffe meistens sehr voll und es bestand( nicht schlecht bei so vielen Leuten) Maskenpflicht. Nichts desto trotz würde ich alles genau so wieder machen.

Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"Preis-Leistungs-Verhältnis"

5

"Perfekt "

5

Kanal Grande Tour war sehr schön

Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"Komfort"

5

Besonders der Transportpass ist ein nützliches Hilfsmittel. Stellen Sie sicher, dass Sie die verschiedenen Pässe (Transport, Museen und Kirchen) so schnell wie möglich gegen Ihren Voucher eintauschen. Informieren Sie sich vorher, wo Sie das tun können.

"Eine sehr gute Entscheidung"

5

Wir haben viele Angebote genutzt. Vor allem konnten wir aber viele langen Schlangen umgehen z. B. vor dem Dogenpalast. Canal-Tour sehr informativ mit einer sehr netten Reiseführerin. Es hat sich für uns sehr gelohnt.

Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"oben"

5

"Super Sache"

5

Sightseeing kann sofort beginnen, jeder Zeit gerne wieder.

Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"Effizienter Pass zu einem guten Preis"

5

Mir gefiel, dass im Pass einige Sehenswürdigkeiten enthalten waren, die nicht auf der Hauptsehenswürdigkeitsliste standen, und auch die Tatsache, dass wir die Warteschlange am Palazzo Ducale überspringen mussten. Insgesamt froh, dass wir den klassischen Turbopass gebucht haben.

"Venedig City Pass"

5

Es lohnt sich Venedig City Pass zu kaufen. In unserem Fall es war besonders vorteilhaft wegen tägliche Fahrten von Mestre nach Venedig und zurück mit dem Trassenbahn.

Danach besonderen Vorteil haben wir auch für die Fahrten mit Vaporetto also Wassertaxi gefunden. Wir waren in Venedig 7 Tage und haben erstmals meistens zu Fuß die Insel besichtigt. Eine schnellere Zufahrt zu den gewählten Citypunkten mit Vaporetto haben wir mehrmals genutzt. Der Ticketpreis für eine Vaporettofahrt pro Person kostet 7,50 € und bei vielen Fahrten pro Tag es war sehr vernünftig die Venedig City Pass zu haben. Die Fahrtenzahl bleibt unbegrenzt.

Ich fand auch besonders interessant mit dem City Pass eine Fahrt mit Motorboot durch La Grande Kanal.

Andere Vorteile wie Eintritt ins Museum ohne Wartezeiten auch besonders günstig.

"Alles bestens funktioniert!"

5

Das Einlösen des Passes war zwar ein wenig Lauferei, allerdings haben wir Wartezeiten am Dogen Palast damit umgehen können und sind deutlich günstiger weg gekommen :)

" Sehr empfehlenswert! "

5

Der Turbopass ist wirklich sehr empfehlenswert!
Wir haben zu dritt einen Mädelsurlaub gemacht und waren 3 Tage in Venedig. Ich muss dazu sagen, dass sich der Pass meiner Meinung nach nur auszahlt, wenn man mind. 2 Tage die Stadt anschaut. Ich war positiv überrascht, dass alles so einfach geht und man nur den QR-Code am Handy bei jedem Museum herzeigen muss. Wir haben uns für den Turbopass Classic entschieden und hatten somit die Möglichkeit eine Gondelfahrt zu machen, welche wir gleich am ersten Tag machten. Wir sind ohne Wartezeit direkt drangekommen und haben danach die 3 Inseltour reserviert um 14:30 mit deutschen Audio. Die 3 Inseltour ist sehr empfehlenswert, da auch die Besichtigung der Glasbläserei inkludiert ist, welche ich sehr empfehle! Wir konnten live sehen, wie verschiedene Figuren und Gläser hergestellt werden…ansonsten kostet auch der Eintritt extra 10€, war aber inkludiert! Da man auf jeder Insel 50 Minuten Zeit hat, würde ich Murano mit den Öffis nochmal extra besichtigen, da diese Insel wirklich sehr schön ist und eventuell mehr Zeit benötigt wird. Burano ist eine wunderschöne Insel, jedoch sind dort sehr viele Touristen, weshalb die Wartezeiten mit den Öffis enorm lang sind und sich ewig lange Schlangen bilden. Mit der Bootsfahrt war das kein Problem, da es ja nach 50 Minuten wieder abfährt. Da die Eintrittspreise zwischen 8-25€ liegen, überlegt man sich meist 2x ob man ein Museum wirklich besucht, jedoch hat einem der Pass diese Entscheidung abgenommen und wir haben uns fast alles angesehen, auch Dinge die uns eher nicht so interessiert haben, waren dann aber meist begeistert doch hingeschaut zu haben. Ein großes + ist auch, dass keine oder verkürzte Wartezeiten durch den Pass ermöglicht sind. In einem Museum war eigentlich schon alles voll und andere Besucher wurden weggeschickt, dass sie später kommen sollten, jedoch mit dem Pass war dies kein Problem und wir durften dennoch hinein. Ich würde den Pass immer wieder nehmen da es so einfach ist, Wartezeiten vermieden werden oder es kürzere extra Schlangen gibt. Außerdem ist es praktisch, dass die sehenswertesten Dinge direkt aufgelistet sind.

"War echt gut"

5

Haben alles was wir geplant haben auch machen können. Es gab sogar zutritt bei den sehenswürdigkeiten, die an diesem tag keine freien tickets mehr verfügbar hatten.

Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"Funktioniert perfekt!"

5

Die meisten Attraktionen waren mit Turbopass vertraut. Funktioniert perfekt und spart Zeit!

"Tolles Angebot!"

5

Interessante Eintritte! Vor allem die Führung im \"Teatro la Fenice\" fand ich sehr spannend.

Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"Empfohlen!"

5

Schön, dass die Dinge im Voraus arrangiert werden. Die meisten Attraktionen waren mit Turbopass vertraut. Eine Person (im Dogenpalast) war nicht da und schickte uns von Säule zu Pfosten, aber das hat am Ende auch geklappt. Ich würde jedem raten, sich vorab über die Öffnungszeiten der Attraktionen zu informieren. Außerdem war die Kommunikation mit Johanna von Turbopass sehr positiv.

"Positiv"

5

Es hat alles geklappt. Wir konnten alles einlösen und dann loslegen. Einzig der Gutschein
für den Teil B machte uns ein kleines Problem, weil wir das versteckte Kassenhäuschen
in St. Stephano nicht gleich beim ersten mal entdeckten. Aber wir würden immer wieder
den Turbopass benützen.
Danke

"Sehr zu empfehlen!"

5

Der Venezia City Pass ist sehr zu empfehlen. Tolle Angebote und bittet schnellen Zugang zu Sehenswürdigkeiten.