Jetzt kaufen

im City Pass inklusive
Freier Eintritt zu dieser und vielen weiteren Attraktionen. Freie Fahrt im Nahverkehr, Rabatte inklusive.

Zur Buchung

inkl. MwSt. und Gebühren, versandkostenfrei per E-Mail

Rom City Pass > Alle Attraktionen > Freie Fahrt mit Metro, Bus und Tram in Rom und Flughafentransfer

Freie Fahrt mit Metro, Bus und Tram in Rom und Flughafentransfer

Buchen Sie den Rom City Pass mit Nahverkehr und Flughafen und genießen Sie freie Fahrt mit dem Nahverkehr in Rom (Busse, Metro, Tram), inklusive Hin- und Rückfahrt zu den Flughäfen.

local transport with airport transfer in Rome Tram in Rome Airport transfer Ciampino in Rome Airport transfer Fiumicino in Rome Metro in Rome

Mit dem Rom City Pass mit Nahverkehr und Flughafen können Sie die Metrolinien in Rom A, B und C, die Busse, die Tram, die Regionalzüge und die Vorortzüge im Innenstadtgebiet kostenfrei nutzen. Sie brauchen kein weiteres Ticket zu erwerben und können im Gültigkeitszeitraum so viel durch Rom fahren wie Sie möchten. 

Öffentlicher Nahverkehr Rom

Gültigkeit: Die Gültigkeit Ihres optionalen Nahverkehrstickets beginnt, wenn Sie es zum ersten Mal vor Fahrtantritt an einem Automaten entwerten.

Anfahrten zu den Attraktionen: Mit der Metro Linie A erreichen Sie die Haltestelle San Giovanni (Basilika), von wo aus Sie die Einkaufsstraße „Via Appia Nuova“ herunter flanieren können. Von der Haltestelle Spagna können Sie direkt die Spanische Treppe, sowie das Stadtzentrum besichtigen und von der Haltestelle Barberini ist es nur noch ein kurzer Weg bis zum Trevi-Brunnen. 

Die Metro Linie B fährt Sie direkt zum Kolosseum und dem in der Nähe liegenden Forum Romanum. 

Vom Hauptbahnhof Termini zum Vatikan fahren
Mit der bei Touristen beliebten ATAC Buslinie 64 fahren Sie durchs Zentrum von Rom zum Petersdom, den Vatikanischen Höfen und den Vatikanischen Museen. Es geht von Termini über Piazza Venezia (von hier aus sind auch erreichbar das Kapitol, Forum Romanum, Kolosseum und Trevi-Brunnen), über Largo Argentina (von hier aus erreichbar: Pantheon, Piazza Navona) bis zum Petersplatz. Der Bus hält dort links von den Kolonnaden (Via di Porta Cavalleggeri). Unterwegs gibt es bei der Linie 64 in Rom noch zahlreiche weitere Haltestellen.
Alternativ können Sie auch den schnelleren Expressbus 40 nehmen, der ebenfalls vom Bahnhof Termini zum Petersplatz fährt und nur an den oben angegebenen Haupt-Haltestellen hält. Endhaltestelle ist bei dieser Linie die Engelsburg oder in der Nähe vom Parco Adriano. Für die Fahrt sollten Sie etwa 30 – 45 Minuten einrechnen. Eine weitere Alternative um vom Termini Bahnhof zum Vatikan zu kommen, ist die Metrolinie A zu nutzen um den Vatikan schnell zu erreichen. Die Haltestelle der Metro A ist beim Vatikan Ottaviano-San Pietro oder Cipro-Musei Vaticani. 

In Ihrem Rom City Pass ist auch eine Tagesfahrt mit dem Hop-on Hop-off Bus enthalten, der mit zusätzlicher Kommentierung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten anfährt. 

Ein kleiner Geheimtipp ist zudem die Tramlinie 3, die von dem Bahnhof Trastevere abfährt und auf ihrer Fahrt die Pyraminden, das Kolosseum, San Giovanni, die Kirche Santa Croce und viele weitere Sehenswürdigkeiten passiert. Die Fahrt endet am Zoo, auf dessen Rückseite sich die Villa Borghese mit der berühmten Galleria Borghese befindet.  

Für aktuelle Fahrpläne empfehlen wir Ihnen die ATAC-Website unter www.atac.roma.it/page.asp?p=18 oder die kostenfreie App von ATAC zum Download für Ihr Smartphone. 

Flughafentransfer Rom (im Rom City Pass mit Nahverkehr und Flughafen enthalten)

Flughafentransfer Fiumicino: Mit dem Bus Shuttle SIT erreichen Sie schnell den Hauptbahnhof von Rom (Termini) sowie den Flughafen Fiumicino. Folgende Haltestellen werden von dem Shuttle Bus angefahren: Fiumicino Stadt, Fiumicino Flughafen, Aurelia Straße, Vatikan und zuletzt der Hauptbahnhof Rom (Termini). Von dem Flughafen aus fährt der Shuttlebus von der ersten Haltestelle (Nummer 12) ab. Dabei wenden Sie sich in der Ankunftshalle nach rechts und begeben sich zum Busbahnhof. Jeder Bus hat zudem kostenloses WIFI an Board und fährt in der Regel jede halbe Stunde ab. SITBus empfiehlt spätestens 15 Minuten vor Abfahrt an der Haltestelle zu sein. Kinder bis zu 4 Jahren fahren kostenlos in Begleitung eines Erwachsenen, wenn sie keinen eigenen Sitzplatz benötigen.

Flughafentransfer Ciampino: Nutzen Sie die Buslinien n.720 und n.520 für den Transfer zwischen Flughafen Ciampino und Innenstadt. Die Linie n.720 verbindet den Flughafen mit Metro B Station Laurentin, die Linie n.520 verbindet den Flughafen mit den Metro A Stationen Subaugusta und Cinecittà. 

Beide Flughafenverbindungen der Flughäfen Fiumicino und Ciampino sind bereits in Ihrem „Rom City Pass mit Nahverkehr und Flughafen“ enthalten, so dass Sie kein zusätzliches Ticket kaufen müssen. 

Achtung: In den Bussen und Metros in Rom kann es durch die vielen Menschen schnell eng werden. Achten Sie deshalb auch gut auf Ihre Wertsachen und Taschen, da Taschendiebe gerne das Gedränge nutzen. 

Tipp – mit dem Rom City Pass ans Meer!
Nutzen Sie Ihre „Roma Pass“-Karte für einen Ausflug nach Ostia, der ursprünglichen Hafenstadt des antiken Roms. Der Lido di Ostia ist bei Römern und Touristen als nächstgelegener Badeort besonders beliebt und hat abseits des Großstadttrubels viel zu bieten! Nehmen Sie einfach die U-Bahnlinie B ab Roma Termini oder Roma Tiburtina in Richtung Laurentina und steigen Sie an der Haltestelle Pyramide aus. Von hier aus nehmen Sie die Bahnlinie Rom-Lido bis zur Haltestelle Lido Centro. Hier haben Sie eine Vielzahl an Restaurants und Stränden zur Auswahl, die zum Entspannen und Sonnenbaden einladen!
Unsere Strandempfehlungen: Al Curvone, La Spiaggetta, Piazza dei Canotti, Canale dei Pescatori, Faber Beach, Punta Ovest und I Cancelli. Der Battistini-Strand (Lungomare Paolo Toscanelli) ist zwar nicht kostenfrei, bietet dafür aber einen perfekten Service, Liegen und Sonnenschirme, freundliches Personal und ein Restaurant mit köstlicher Meeresfrüchte-Küche, Pizza und Pasta.
Weitere Sehenswürdigkeiten in Ostia: Neben den zahlreichen Stränden, hat Ostia noch viele weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten. So empfiehlt sich z.B. ein Besuch des Piers Pontile di Ostia oder des zauberhaften Fischerdorfs Borghetto dei Pescatori, in dem die Zeit still zu stehen scheint. Auch die Kirche Santa Maria Regina Pacis ist einen Besuch wert. Wir empfehlen Ihnen außerdem, den Besuch der Ausgrabungstätte und ehemaligen Hafenstadt Scavi di Ostia Antica.

Mit dem Rom City Pass mit Nahverkehr und Flughafen können Sie kostenfrei und stressfrei ganz Rom sogar über die Stadtgrenzen heraus mit dem öffentlichen Nahverkehr entdecken. 

Hier in google maps öffnen