de Deutsch
en English

Paris City Pass

Der Tagespass für über 60 Museen und Attraktionen inklusive Metro.

Paris City Pass

Wie viele Tage bleiben Sie in Paris?

Ihr Preis:
Jetzt buchen

inkl. MwSt. und Gebühren, zzgl. Versandkosten

So funktioniert der Paris City Pass:

  1. Wählen Sie die Geltungstage Ihres Paris City Passes: Wählen Sie rechts im "Jetzt buchen" - Kasten den Paris City Pass für 2, 3, 4, 5 oder 6 Tage aus.
  2. Wählen Sie die Anzahl an Personen.
  3. Sie erhalten den Paris City Pass per Post oder einen Abholschein per E-Mail: 
    Die Versandlaufzeit der Post beträgt zwischen 2-3 Werktage in Deutschland, 4-5 Werktage in Österreich und der Schweiz, 6 Werktage und länger in alle weiteren Länder.
    Alternativ können Sie bei Ihrer Bestellung "Abholung in Paris" wählen. Sie erhalten dann von Montag bis Sonntag unmittelbar nach Zahlungseingang einen personalisierten Abholschein zur Abholung Ihres Paris City Passes in der Innenstadt von Paris (Abholstelle geöffnet von Mo.-Sa.: 9:30-20:30 Uhr, So.: 11:00-19:00 Uhr, Feiertage: geschlossen). Bitte beachten Sie diese Öffnungszeiten für die Abholung und überprüfen Sie diesbezüglich Ihre Ankunftszeit in Paris. Für Details und Expressversand siehe auch "Versand und Lieferung"
  4. Freie Fahrt ab dem angegebenen Gültigkeitstag: Mit dem Paris City Pass können Sie kostenlos im Öffentlichen Nahverkehr der Zone 1–3 von Paris fahren, es ist bereits Ihr Metroticket enthalten. Sie können kostenlos alle aufgeführten Attraktionen besuchen. Ihr Paris City Pass enthält auch eine Stadtplan-Übersichtskarte, eine kostenlose Reiseführer-App für Smartphones und weitere Rabatte und Ermäßigungen.


Gültigkeit

Der Paris City Pass ist für zwei, drei*, vier*, fünf* oder sechs aufeinanderfolgende Tage gültig. 1 Tag ist = ein Kalendertag beginnend um 05:30 Uhr bis zum Folgetag um 05:30 Uhr. Erhältlich ist Ihr Paris City Pass für: 2 Tage, 3 Tage*, 4 Tage*, 5 Tage* und 6 Tage.

* Der 3-Tagespass enthält den Paris Museum Pass für den kostenfreien Eintritt in über 50 Museen und Attraktionen für 2 Tage; der 5-Tagespass den kostenfreien Eintritt für 4 Tage. Weitere Attraktionen sowie die Touren und der Nahverkehr können 3 bzw. 5 Tage lang voll genutzt werden.
4-Tagespass-Inhaber hingegen können als Bonus einen zusätzlichen 5. Tag kostenfrei im Nahverkehr fahren. 

Der Paris City Pass ist ohne Eintragung insgesamt 12 Monate gültig und (sofern bereits Eintragungen durch Sie gemacht wurden) personengebunden. Bitte tragen Sie als Reisender Ihren Namen und das Startdatum selbstständig ein. Bitte führen Sie einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis zur Identifizierung mit sich (z. B. Personalausweis, Reisepass, Führerschein).

Nach Eintragung des ersten Nutzungstages (Startdatum) kann die Gültigkeit der Tage nicht unterbrochen werden, d. h. der Pass ist ab dem ersten Tag der Nutzung und an den unmittelbar darauffolgenden Tagen gültig (je nach Pass-Art 2, 3, 4, 5 oder 6 Tage in Folge). Eine Vielzahl von Museen und Monumenten wie der Louvre, die Notre-Dame und viele weitere enthaltenen Leistungen können beliebig oft von Ihnen besucht werden. 

Das Schloss Versailles, einige andere Sehenswürdigkeiten und die beiden großen Flughäfen liegen außerhalb der Innenstadt von Paris. Bitte beachten Sie, dass Sie hierfür zusätzliche Bahntickets benötigen. Mit dem Paris City Pass fahren Sie kostenlos in der Innenstadt in Zone 1–3. 

Gegen Vorlage bei der Attraktion oder bei Kontrolleuren erhalten Sie freien Zugang zu der Attraktion, Institution oder Zugang zu Bussen und Bahnen. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten und eventuelle Nutzungsbedingungen, die bei einzelnen Attraktionen gelten. Um sicher zu sein, dass das Museum oder die Sehenswürdigkeit auch an Ihrem Reisedatum geöffnet hat, empfehlen wir zusätzlich den Besuch der jeweiligen Website. 

Mit dem im Paris City Pass enthaltenen Paris Museum Pass können Sie an zum Teil extra eingerichteten Eingangsbereichen von Museen, wie am Eintritt vom Louvre, an den Kassenschlangen vorbeigehen und sich direkt zum Einlass begeben. Bitte beachten Sie, dass Sie sich jedoch an eventuellen Sicherheitschecks einreihen müssen, diese können nicht umgangen werden. Manchmal sind diese auch durch aktuelle behördliche Anweisungen länger und es kommt für alle Besucher zu Verzögerungen, die nicht zu vermeiden sind. Grundsätzlich sparen Sie aber viel Zeit gegenüber dem Ticketkauf an der Kasse.

Bitte beachten Sie, dass die Sicherheitsvorkehrungen grundsätzlich verschärft wurden und Sie sich somit auf Verzögerungen bei den Sicherheitskontrollen einstellen müssen. Diese Kontrollen können auch mit einem City Pass und „bevorzugtem Einlass“ nicht umgangen werden. Auch Taschen, Rucksäcke, Mäntel und Jacken können kontrolliert werden. Größere Koffer und Taschen (über 16 Liter Fassungsvermögen) können leider weder in die einzelnen Attraktionen mit hinein genommen noch an den Garderoben abgegeben werden.

Sollten sich Ihre Pläne ändern und Sie den Pass nicht nutzen wollen, ist das kein Problem. Sie können den Pass bis 1 Tag vor der angegebenen Gültigkeit stornieren. Sie erhalten Ihr Geld zurück, abzüglich eines Erstattungsentgelts von 20,00 Euro je City Pass. Bitte beachten Sie, dass keine Beschriftungen oder Beschädigungen erfolgt sein dürfen. Mit Eintragung entfällt das Recht zur Rückgabe.

Beachten Sie bitte, dass sich lokale Preise vom Preis des Passes unterscheiden können, da Inhalte und Leistungen verschieden sein können und im Pass bereits alle Steuern, Buchungs- und Versandgebühren eingerechnet wurden. 

Weitere Informationen rund um den City Pass finden Sie ganz einfach unter „Fragen und Hilfe“.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrem Parisbesuch!