Jetzt kaufen

Freier Eintritt zu Museen und Attraktionen. Freie Fahrt im Nahverkehr, Rabatte inklusive.

Zur Buchung

inkl. MwSt. und Gebühren, versandkostenfrei per E-Mail

München > Alle Attraktionen > Residenzmuseum

Residenzmuseum

Begeben Sie sich in das Reich der Herzöge, Kurfürsten und Könige und sparen Sie dabei  den vollen Eintritt von 7€ mit dem München City Pass. Mit der München Card erhalten Sie 1€ Preisnachlass!

Residenz München

Lernen Sie mehr über die Zeit vom 1508 bis 1918, wo die bayerischen Herrscher von der Residenz aus die Geschicke ihrer Untertanen lenkten.
Heute ist die Münchner Residenz das größte Innenstadtschloss Deutschlands. Stilistisch ist der über Jahrhunderte gewachsene Palast eine Mischung aus Renaissance, Barock, Rokoko und Klassizismus.

Öffnungszeiten Residenzmuseum

April – 15. Oktober: täglich 9:00 –18:00 Uhr (letzter Einlass 17 Uhr)
16. Oktober – März: täglich 10:00 – 17:00 Uhr (letzter Einlass 16 Uhr)
Geschlossen: 1. Januar, Faschingsdienstag, 24., 25. und 31. Dezember 

Eintrittspreis Residenzmuseum

Der reguläre Eintrittspreis ohne Gästekarte beträgt 7€.

Adresse Residenzmuseum

Residenzstraße 1 
80333 München 

Anfahrt Residenzmuseum

U4 oder U5 bis Odeonsplatz
S1, S2, S3, S4, S6, S7, S8 Marienplatz ​
Tram 19 Nationaltheater

Besondere Nutzungsbedingungen Residenzmuseum

Das freie Eintrittsticket für den München City Pass ist ausschließlich an der Kasse des Residenzmuseums erhältlich. Bitte zeigen Sie Ihren München City Pass bei den Mitarbeitern an der Kasse vor. 

Als München Card Inhaber erhalten Sie 1 € Rabatt auf das reguläre Ticket. Bitte zeigen Sie Ihre München Card vor der Bezahlung den Kassenmitarbeitern. 

Highlights Residenzmuseum

  • Grottenhof 
  • Antiquarium
  • Barocker Kaisersaal
  • Rund 1500 Exponate 

In der Nähe Residenzmuseum

Blicken Sie vom Max-Joseph-Platz aus auf die Residenz, wähnt man sich in Florenz: König Ludwig I. hatte nach seinem Regierungsantritt im Jahre 1825 seine Verehrung für Italien und die Renaissance in den Baustil des Königsbaus einfließen lassen. Für die Hauptfassade verarbeitete sein Lieblingsarchitekt Leo von Klenze Elemente der florentinischen Palazzi Pitti und Rucellai.Die Highlights einer Residenzbesichtigung sind der Grottenhof und das Antiquarium aus der Renaissance, der barocke Kaisersaal, die prunkvollen Reichen Zimmer aus dem Rokoko sowie das klassizistische Appartement von König Ludwig I. Rund 1500 Exponate, darunter die Kroninsignien der bayerischen Könige, erwarten Sie in der Schatzkammer des Schlosses.Die Residenz beherbergt außerdem das Cuvilliés-Theater des Architekten François Cuvilliés, in dem 1781 Mozarts Oper Idomeneo uraufgeführt wurde. 

Besuchen Sie das Residenzmuseum in München und sparen Sie 7€ mit dem München City Pass! Mit der München Card erhalten Sie 1€ Preisnachlass!