Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies und andere Technologien. Einige davon sind technisch notwendig. Andere nutzen wir für Marketing-und Analysezwecke d. h., um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Der Einsatz dieser Cookies zu den genannten Zwecken erfolgt erst, wenn Sie durch einen Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ Ihre Einwilligung erteilen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Klicken Sie auf „Mehr“, um weitere Informationen zu erhalten, um Cookies abzulehnen oder individuell zu verwalten.

ALLE COOKIES AKZEPTIEREN Nur erforderliche Cookies akzeptieren
Turbopass-Kunden berichten
245 aller München Bewertungen 4.7 von 5
Schreiben Sie Ihre Bewertung
Von Reisenden hochgeladene München-Bilder Laden Sie Ihre eigenen Bilder hoch
Sortiert nach:

" Super praktisch "

5

Sehr praktisch um München zu entdecken.

"City Pass: Preis OK, Nutzungsmöglichkeiten überwiegend prima"

5

Der City-Pass ist beim MVV und in den staatlichen Museen und Parks sehr einfach nutzbar. Wir waren sehr zufrieden, da wir uns frei in München bewegen konnten und uns überwiegend problemlos Einlass verschaffen konnten.

Die Nutzungsmöglichkeiten des CityPass sind enorm groß. In den 5 Tagen kann man aber nur einen kleinen Teil dieses Angebotes nutzen. Später haben wir festgestellt, dass wir kaum einen Preisvorteil durch den City-Pass erreichen konnten.

Verbesserungsmöglichkeit:
Corona-bedingt hätten wir für das Deutsche Museum vorher online ein Ticket beschaffen müssen. Auf dem Ticket-Portal des DM war aber nicht erkennbar, wie man mit dem City-Pass umgehen soll. Der City-Pass ist nirgends erwähnt! Letztendlich waren nicht zu viele Besucher da, sodass man uns trotzdem den Einlass gewährt hat. Es hätte aber auch schiefgehen können!

"Lohnt sich"

5

Lohnt sich wenn man mehrere Tage in der Stadt ist. Es ist soviel einfacher da man sich nicht um Fahrkarten und Eintritte kümmern muss.

" super sache "

5

der umgang damit ist einfach

"Es rechnet sich"

5

Ohne Probleme und rechnen hin und her fahren...alles hat super geklappt...Rabatt am Riesenrad haben wir auch bekommen und in einigen Museen...wir würden es immer wieder so buchen

Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"Wir haben den City Pass überwiegend benutzt zum Bahnfahren, für andere Dinge war keine Zeit."

5

"Bahnhof Lenbach Haus und Universität S Bahn"

5

Sehr interessant, das Geschwister Scholl Denkmal in der Universität

"Spitzensache!!!"

5

Wir haben die Card für unseren jungen Besuch aus dem Ausland gekauft. Das war die beste Entscheidung, um die Stadt kennenzulernen. Wenn man selbständigen Besuch hat, kann man diesen mit der Card bedenkenlos auf Städtetour schicken.

Da nicht alle Sehenswürdigkeiten machbar sind, ist es umso besser, dass eigentlich alles inklusive ist und man sich selbst entscheiden kann, was für einen selbst wichtig und selehenswert ist.

Auch für Leute, die hier leben ist das eine tolle Sache, da man wesentlich günstiger als regulär auf Erkundung gehen kann. Etwas Zeit sollte man sich einplanen. Der 2-Tages-Pass ist was Preis/Leistung angeht derzeit noch am sinnvollsten. Toll wäre, wenn der 3-Tages-Pass noch im Vergleich etwas günstiger werden würde.

"Super"

5

Durch den CityPass konnten wir unser Auto auf dem Parkplatz stehen lassen und sind alle Fahrten in und um München mit öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren.

"Für jeden etwas dabei zur intensiven Nutzung "

5

Wir konnten in den drei Tagen viel sehen und erleben, Eintritt/Führung war unkompliziert, da die nötigen Infos gleich mit dabei waren und konnten den Pass gut ausschöpfen.

"Mobil durch München"

5

Mit dem City Pass konnten wir bequem mit der U-Bahn und S-Bahn zum Olympiapark, Englischer Garten und andere Sehenswürdigkeiten fahren, ohne vorher Tickets zu kaufen. Die Verbindungen waren sehr gut, ohne lange Wartezeiten.

"Einfach, bequem und unkompliziert "

5

Dass man mit dem München City Pass nicht nur die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen kann, was einen Städtetrip schon enorm erleichtert, sondern zusätzlich für so viele Sehenswürdigkeiten auch noch eine Ermäßigung bekommt, macht den Pass zu einem Nonplusultra für die Erkundung dieser wunderschönen Stadt! Unser persönliches Highlight war Schloß Nymphenburg mit dem tollen, weitläufigen Park.

Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"alles OK"

5

"Tolles Angebot"

5

Mein Highlight war, dass ich gratis ins Lenbachhaus gehen konnte und mit dem Riesenrad High Sky fahren konnte. Auch sonst tolle Ermäßigungen.

"München super"

5

Ohne Gedanken einsteigen, umsteigen ob Tram, U-Bahn oder S-Bahn.
Vergünstigungen super.

"Lohnenswert"

5

Würde des Citypass erneut kaufen.
Wir haben einiges an Geld gespart, haben somit auch vieles gesehen und mitgemacht.

"Super Sache"

5

Allein für die Nutzung des ÖPNV lohnt sich die Karte schon. In München ist der Englische Garten und der Olympiaberg sehr zu empfehlen

"Super"

5

Es hat alles problemlos geklappt. Werden wir beim nächsten Besuch in München wieder nutzen.

"Alles sehen und dabei richtig sparen!"

5

Alle Bahnen Busse U. Tram sind incl. Nur Sea Life wären für einen Erwachsenen und einen Jugendlichen 85 € gewesen. Olympia Turm noch Mal 20€ usw. Wir haben knapp 400 € Eintritt gespart. 5 Tage Pass lohnt sich richtig. Nymphenburger Schloß, Residenz etc. Sehr zu empfehlen.

"Tolles Instrument, München kennen zu lernen"

5

- alleine für ÖPNV als Familie oder Kleingruppen empfehlenswert
- problemlose Akzeptanz bei Einrichtungen und Gastronomie

Bei der nächsten City-Tour Juli 2021 werde ich mir /uns diese Karte wieder besorgen. Top !!!