City Pass kaufen

Freier Eintritt zu Hamburgs Museen und Attraktionen. Freie Fahrt im Nahverkehr, Rabatte inklusive.

Zur Buchung

inkl. MwSt. und Gebühren, versandkostenfrei per E-Mail

Hamburg City Pass > Alle Attraktionen > Planten un Blomen - Der grüne City Park auf den Wallanlagen

Planten un Blomen - Der grüne City Park auf den Wallanlagen

Erkunden Sie die riesige Grünfläche Planten un Blomen inmitten der Hansestadt Hamburg und entdecken Sie viele weitere Top- Attraktionen güntiger mit dem Hamburg City Pass. 

Planten un Blomen Park Hamburg mit Themengärten


Planten un Blomen Hamburg ist ein traditionsreicher City Park - das grüne Herz von Hamburg - und bietet Freizeitvergnügen für Jedermann rund ums Jahr.  Der Park verfügt über sieben verschiedene Gärten aus diversen Kulturen, vom Mittelmeer bis nach Japan. Mit dem enthaltendem Nahverkehrsticket des Hamburg City Passes gelangen Sie bequem und kostenfrei zum City Park Planten un Blomen und zu vielen weiteren Top-Sehenswürdigkeiten in Hamburg. 

Unser Tipp: Planten un Blomen Citypark Hamburg als kostenfreies Highlight

Der Eintritt in den beliebtesten Stadtpark Hamburgs, Planten un Blomen, ist generell kostenfrei. Die gepflegten Grünanlagen laden Sie zum gemütlichen Verweilen inmitten von Ruhe und liebevoll bepflanzten Grünflächen ein, ohne jeglichen Eintritt zu verlangen. 

Öffnungszeiten Planten un Blomen Hamburg

Planten und Blomen überzeugt als beliebtester City Park Hamburgs durch seine grünen Wallanlagen und den liebevoll bepflanzten Grünflächen. Eine sorgfältige Pflege der Anlagen steht hier an vorderster Stelle und sorgt bei den zahlreichen Besuchern immer wieder für Begeisterung und Erholung. Die Öffnungszeiten des Parks Planten un Blomen sind eingeschränkt, sodass die Pflege auch im Ganzen gründlich erfolgen kann. So kann der Park täglich von 07:00 bis 20:00 Uhr bewundert werden. Natürlich lädt das sommerliche Wetter entgegen dem doch tristen Winter zum längeren Ausgehen am Abend ein. Die Öffnungszeiten von Planten un Blomen passen sich hier wunderbar an und bieten Ihnen verlängerte Öffnungszeiten bis 23:00 Uhr. 

Adresse Planten un Blomen Hamburg

Adresse:
Jungiusstraße 1
20355 Hamburg

Hier in google maps öffnen

Die Adresse von Planten und Blomen befindet sich inmitten auf dem Areal der Hamburger Wallanlagen, an der “Jungiusstraße 1, 20355 Hamburg”. Durch die zentrale Lage ist der City Park Planten un Blomen ein wunderbarer Ausgangspunkt für einen entspannten und interessanten Tag in Hamburg. Ob als Pausenziel zwischen Museen und Attraktion oder als Zufluchtsziel aus dem Großstadttrubel. Planten un Blomen ist die Top-Adresse für das entspannte Verweilen im Zentrum von Hamburg.

Anfahrt Planten un Blomen Hamburg

Anfahrt:
U2 bis Messehallen
U1 bis Stephansplatz
S11, S21, S31 bis Bahnhof Dammtor

Für die Anfahrt zum Park benutzen Sie bitte die Adresse “Jungiusstraße 1, 20355 Hamburg”. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist eine reibungslose Anfahrt möglich. Durch Ihren Hamburg City Pass besitzen Sie bereits die nötige Fahrkarte für die Anfahrt zu Park von Planten und Blomen. Nutzen Sie zur Anfahrt am besten die U-Bahnlinie U1 bis zum Stephansplatz oder auch die Linie U2 bis zu den Messehallen. Eine Anfahrt mit der S-Bahn S11, S21 und S31 bis zum Bahnhof Dammtor, wird Sie ebenfalls sicher zu der Adresse von Planten und Blomen bringen.


Hightlights Planten un Blomen Hamburg

  • Mit vielen Verkehrsmitteln bequem erreichbar
  • Ruhezone in Hamburg Mitte
  • Riesige, saubere Parkanlage
  • Liebevolle Bepflanzung
  • Wasserlichtkonzerte

In der Nähe Planten un Blomen

Planten un Blomen ist mehr als der Name verspricht. In der Nähe von Planten un Blomen liegt der Michel Hamburg- St. Michaelis Turm, von welchem man einen schönen Blick über Hamburg hat. Lohnenswert ist auch ein Blick in die Hamburger Handelskammer, welche sich in der Nähe von Planten un Blomen Hamburg befindet. Auch das Hamburger Rathaus befindet sich in unweiter Nähe vom City Park Hamburg. In der Nähe von Planten un Blomen bieten sich Ihnen viele weitere spannende Möglichkeiten die Stadt zu entdecken. Mit dem Hamburg City Pass haben Sie freien Eintritt in alle Top-Attraktionen und Aktivitäten von Hamburg und können den Nahverkehr kostenfrei nutzen.

Botanischer Garten Planten un Blomen Hamburg

Zu diesen Gärten gehören die Schaugewächshäuser und der botanische Garten der Universität Hamburg. Diese wurden 1963 zur Internationalen Garten-Ausstellung angelegt und erschließen sich heute aus fünf voneinander getrennten Gärten auf rund 2.800 m². Die Pflanzen kommen aus den unterschiedlichsten Klimazonen vom tropischen Dschungel bis aus der Wüste. Besonders schön sind der japanische Garten und das integrierte Teehaus. 1990 wurde der Garten nach dem Konzept von Yoshikuni Araki angelegt und ist in Europa der größte seiner Art. Im Mittelpunkt des Gartens im City Park Hamburg liegt ein kleiner idyllischer See mit einem rustikalen Teehaus. Zum Teehaus gelangt man durch ein hölzernes Tor. In den Sommermonaten werden dort Teezeremonien abgehalten. Durch seine ostasiatische Ästhetik fügen sich Pflanzen, Felsen und Wasser perfekt zu einem einzigartigen Abbild der Natur. Der japanische Garten und der japanische Landschaftsgarten, der ebenfalls von Araki angelegt wurde bilden den zentralen Bereich von Planten un Blomen Hamburg. Einen atemberaubenden Kontrast stellt der Rosengarten mit seinen 5.000m² dar. 1993 wurde der Garten im klassischen Stil mit 300 verschieden Rosenarten neu angelegt. Die Beete sind von niedrigen Buchsbaumhecken eingefasst und Sitzecken laden zum Verweilen und genießen ein.

Sehenswürdigkeiten Planten und Blomen

Ein besonderes Highlight des City Parks Planten un Blomen birgt der offene Pavillon, in dem in den Sommermonaten täglich klassische Musik gespielt wird. Wer gerne das mediterrane Feeling genießen möchte, sollte sich die Mittelmeerterrassen im City Park Hamburg unbedingt anschauen. Die dunklen Schieferplatten prägen nicht nur den Aufbau, sondern bieten den südländischen Pflanzen auch ideale Bedingungen, um hier zu wachsen. Die Anlage kann wohl als sonnigster Platz Hamburgs bezeichnet werden. Außerdem gibt es in Planten un Blomen noch die Bürger- und Apothekergärten. Die Apothekergärten präsentieren in sieben Höfen der Gesundheit zahlreiche Heilpflanzen und Kräuter, die für die menschliche Gesundheit von großer Bedeutung sind. Durch Informationstafeln in Braille – Schrift und besondere Wegführungen ist es auch Blinden und Sehbehinderten möglich, die Gärten zu erleben. Zweimal im Sommer gibt es eine Modell-Regatta und zur geistigen Beschäftigung stehen Schachgärten zur Verfügung, genauso wie Spielplätze für Kinder.

Wasserspiele Planten un Blomen

Das absolute Highlight des City Parks Hamburg sind die Wasserspiele, die in den Sommermonaten von Mai bis Ende September täglich um 14 Uhr, 16 Uhr und 18 Uhr im Parksee stattfinden. Bis August finden die Wasserspiele als Abendkonzert um 22 Uhr statt, ab September schon um 21 Uhr. Die Wasserspiele in Planten un Blomen beeindrucken durch farbliche Akzente. Das Wasserlichtkonzert darf man auf keinen Fall verpassen. 300.000 Besucher im Jahr sprechen dafür, dass die Wasserspiele von Planten un Blomen ein unvergessliches Event sind. Die Wasserlichtorgel wird jeden Abend live gespielt und die Fontänen tanzen synchron zur Musik. Die Konzertinhalte der Wasserspiele wechseln im 2-Wochentakt. Die Show aus 762 Scheinwerfern und die Wassermassen, die eine Stadt mit 500.000 Einwohnern in einer Stunde verbrauchen, sollte jeder Hamburg-Besucher einmal gesehen haben. Die Wasserspiele im Park von Planten un Blomen lohnen sich.

Planten un Blomen können Sie ohne Eintritt genießen. Um schnell und einfach zum kostenlosen Highlight der Hansestadt Hamburg zu gelangen, erhalten Sie mit Ihrem Hamburg City Pass ein Ticket für den Öffentlichen Nahverkehr und Sie so flexibel unterwegs.