de Deutsch
en English

Jetzt kaufen

Zur Buchung

inkl. MwSt. und Gebühren, versandkostenfrei per E-Mail

Hamburg City Pass > Alle Attraktionen > Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Eintritt ins Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) kostenfrei im Hamburg City Pass - 12,00€ sparen

Aussenansicht auf das Museum fuer Kunst und Gewerbe Bar mit Lautsprechern als Motto in dem Museum fuer Kunst und Gewerbe in Hamburg Skulptur aus dem Museum fuer Kunst und Gewerbe Aussenansicht auf das Museum fuer Kunst und Gewerbe in Hamburg

Mit rund 500.000 Objekten aus 4.000 Jahren ist das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) ein einzigartiger Ort für die große Erzählung menschlicher Kreativität und Erfindungsgabe. Seine hochkarätigen Sammlungen reichen von der Antike bis zu den Innovationen der Gegenwart und umfassen den europäischen, nah- und fernöstlichen Kulturraum. Spektakuläre Sonderausstellungen und zahlreiche Veranstaltungen machen das MKG zu einem der beliebtesten Museen in Hamburg.

Öffnungszeiten Musuem für Kunst und Gewerbe

Di.–So.: 10-18 Uhr
Do.:10-21 Uhr

Das Museum für Kunst und Gewerbe hat von Dienstag bis Sonntag bis 18 Uhr geöffnet. Donnerstags öffnet das Museum sogar bis 21 Uhr. Das Museum bleibt montags, am 1.Mai, am 24.Dezember und am 31. Dezember geschlossen.

Eintrittspreise Museum für Kunst und Gewerbe

Erwachsener: 12 €
Ermäßigt: 8 €
Jugendlicher (15-17 Jahre): 0,00 €
Kind (3-14 Jahre): 0,00 € 

Frei im Hamburg City Pass: Freier Eintritt ins Museum für Kunst und Gewerbe und viele weitere Attraktionen + freie Fahrt mit Bus und Bahn ab 39,90 €. 


Adresse Museum für Kunst und Gewerbe

Adresse:
Steintorplatz
20099 Hamburg
Deutschland

Anfahrt Museum für Kunst und Gewerbe

U- und S-Bahn Hauptbahnhof

Bus ZOB

Parkhaus am Hühnerposten

Besondere Nutzungsbedingungen Museum für Kunst und Gewerbe

Größere Taschen und Rucksäcken dürfen nicht in die Ausstellung mitgenommen werden und können kostenfrei an der Garderobe abgegeben werden.

Highlights Museum für Kunst und Gewerbe

  • Die legendäre SPIEGEL-Kantine, aus den Sixtiers
  • Wechselnde Ausstellungen
  • Sprachen: Deutsch & Englisch

In der Nähe des Museum für Kunst und Gewerbe