Jetzt kaufen

im City Pass inklusive
Freier Eintritt zu dieser und vielen weiteren Attraktionen. Freie Fahrt im Nahverkehr, Rabatte inklusive.

Zur Buchung

inkl. MwSt. und Gebühren, zzgl. Versandkosten

Florenz City Pass > Alle Attraktionen > Museo Casa Buonarroti

Museo Casa Buonarroti

Genießen Sie einen freien Eintritt in das Museum mit dem Florenz City Pass und Sparen Sie 6,50 €!

Das Relief Kentaurenschlacht im Museum Casa Buonarroti Büste des Künstlers Michelangelo Eine Skulptur des Künstlers Michelangelo Das Relief Madonna della Scala von Michelangelo Galerie des Museums Casa Buonarroti

Das Museum und Denkmal ist ein Ort um dem großen Künstler Michelangelo zu denken. Außerdem wird im Museum die prunkvolle Kunstsammlung aus dem Zeitalter des Barocks ausgestellt. Die Sammlung beinhaltet unter anderem Gemälde, Skulpturen und Majolikas (bemalte italienische Keramik/Tonware). Die bekanntesten Ausstellungsstücke sind zwei marmorne Skulpturen aus den jungen Jahren des Künstlers, die Madonna della Scala und das Relief der Kentaurenschlacht. Das Museum befindet sich in dem, aus dem 17. Jahrhundert stammenden Palast der Familie Buonarroti. Mit dem Ziel kostbare Objekte aufzubewahren, hat die Familie viel dazu beigetragen, den Palast zu verschönern.

Öffnungszeiten Museo Casa Buonarroti

November–Februar:
Mo., Mi.–So.: 10–16 Uhr

März–Oktober:
Mo., Mi.–So.: 10–17 Uhr

Geschlossen am: Dienstag, 1. Januar, Ostersonntag, 15. August und 25. Dezember 

Eintrittspreis Museo Casa Buonarroti

Erwachsener: 6,50 €

Der Eintritt in das Museo Casa Buonarroti ist bereits in Ihrem Florenz City Pass inkludiert.

Adresse Museo Casa Buonarroti

Adresse:
Via Ghibellina 70
50122 Florenz 

Hier in google maps öffnen

Anfahrt Museo Casa Buonarroti

Linien:
C1: bis Haltestelle Proconsolo
C2: bis Haltestelle Ghibellina Pepi
6 & 14: bis Haltestelle Colonna 01 


Highlights Museo Casa Buonarroti

  • Archäologische Halle: Unter den Sammlungen der Casa Buonarroti ist eine archäologische Sammlung von großem Wert. Der Kern besteht aus etwa einhundertfünfzig Teilen von Zivilisationen, Epochen, Typologien, Techniken und sehr unterschiedlichen Dimensionen. 
  • Ableitungen von Michelangelo: Der Saal bezeugt als Ganzes das Vermögen, das die graphischen, bildlichen und bildhauerischen Erfindungen von Michelangelo während des sechzehnten Jahrhunderts hatte. 
  • Sammlungen von Buonarroti: Die direkten Nachkommen von Michelangelo, die diesen Palast seit Jahrhunderten bewohnten, sammelten Kunstwerke aus verschiedenen Epochen und Gattungen. Die Hauptschritte der Sammlungen beziehen sich auf Michelangelo Buonarroti der Jüngere (1568-1647). In diesem Raum befinden sich die Stücke, die aus konservatorischen Gründen nicht bewegt werden können (die wertvolle Sammlung von Robbiane) und diejenigen, deren genaue Position aus dem 17. Jahrhundert nicht bekannt ist (Gemälde und Töpferwaren). 
  • Ausstellungsraum: Die Abfolge der Räume links vom Atrium der Casa Buonarroti wird seit 1984 für temporäre Ausstellungen genutzt. Die Ausstellungen finden jährlich statt, zu Themen rund um Michelangelo und den kulturellen, künstlerischen und Erinnerungen der Casa Buonarroti.

In der Nähe Museo Casa Buonarroti

Besuchen Sie das Museo Casa Buonarroti kostenfrei mit dem Florenz City Pass!