Jetzt kaufen

im City Pass inklusive
Freier Eintritt zu dieser und vielen weiteren Attraktionen. Freie Fahrt im Nahverkehr, Rabatte inklusive.

Zur Buchung

inkl. MwSt. und Gebühren, zzgl. Versandkosten

Sagrada Familia

Erhalten Sie mit dem Barcelona City Pass freien Eintritt in Gaudis Sagrada Familia und sparen Sie 15 €.

Sagrada Familia im Bau seit über 130 Jahren Innenraum der Sagrada Familia mit beeindruckender Architektur Blick vom Parc Gueell zur Sagrada Familia Barcelona im Zentrum der Stadt Orgel und Jesusfigur im Innenraum der Sagrada Familia in Barcelona Wunderschön verzierte Decke der Sagrada Familia mit beeindruckendem Lichtspiel

Die Sagrada Familia, eine römisch-katholische Basilika, ist das berühmteste Wahrzeichen Barcelonas. Ihr offizieller, katalanischer Name lautet „Temple Expiatori de la Sagrada Família", zu Deutsch: Sühnetempel der Heiligen Familie. Der Bau fing 1882 an und Antoni Gaudí übernahm 1883 die Leitung. Er brachte elementar den Stil der Modernisme ein. Bis zu seinem Tod 1926 machte er die Sagrada Familia zu seinem Lebenswerk. Zum 100. Todestag von Gaudí im Jahr 2026 soll sie voraussichtlich fertig sein. Der Bau finanziert sich ausschließlich aus Spenden und Geldern von Stiftungen und katholischen Gruppen. Die Sagrada Familia hat unglaubliche Ausmaße, komplexe Verzierungen, prunkvolle Fassaden und Tore und soll bis zur Fertigstellen insgesamt 18 Glockentürme besitzen. Am 7.11.2010 wurde sie von Papst Benedikt XVI. geweiht und damit zur Basilika erhoben.

Öffnungszeiten Sagrada Familia

November bis Februar
Montag bis Sonntag: 09:00 – 18:00 Uhr 

März, Oktober
Montag bis Sonntag: 09:00 – 19:00 Uhr 

April bis September
Montag bis Sonntag: 09:00 – 20:00 Uhr

Die Sagrada Familia bildet als eines der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Barcelonas einen zentralen Treffpunkt für Touristen und Begeisterte. Ganzjährig haben Sie die Möglichkeit, das imposante Bauwerk zu erkunden und sich einen atemberaubenden Überblick über das einzigartige Werk Gaudís zu schaffen. Von November bis Februar öffnet die Sagrada Familia bereits um 9 Uhr in der Früh ihre Türen und ist damit ein optimaler Start in einen ereignisreichen und spannenden Tag. Bis 18 Uhr haben Sie in diesen eher kälteren Monaten dann die Möglichkeit, sich einen eigenen Eindruck des Kunstwerkes zu bilden. Auch in den Monaten April bis September besticht die Sagrada Familia mit ihren besucherfreundlichen Öffnungszeiten und lädt Besucher bereits ab 9 Uhr in die eigenen Hallen ein. Bis in den späten Abend, 20 Uhr, bleiben die Tore geöffnet. So haben Sie die Möglichkeit Ihren Tag flexibel und ganz in Ihrem Sinne zu planen. In den Monaten März und Oktober bleibt die Eröffnungszeit von 9 Uhr, wie gewohnt, bestehen. Die Sagrada Familie schließt dann gegen 19 Uhr und bietet damit einen runden Abschluss zu Ihrem Tag in der spanischen Großstadt. Berücksichtigen Sie bitte für Ihren Besuch, dass der Ticketverkauf je 15 Minuten vor der jeweiligen Schließzeit endet.     

Ihre bevorzugte Einlasszeit für die Sagrada Familia können Sie uns einfach über das Nachrichtenfeld im 1. Buchungsschritt mitteilen. 

Eintrittspreise (BASIS - ticket) Sagrada Familia

Erwachsener: 15,00 €
Ermäßigt: 13,00 €
Kinder (bis 10 Jahre): 0,00 €

Der reguläre Eintrittspreis für das Basisticket in die Sagrada Familia beträgt für Erwachsene 15,00 € und ermäßigt 13,00 €. Mit dem Barcelona City Pass ist der Eintritt in die bekannte römisch-katholische Basilika frei. Mit Ihrem Ticket umgehen Sie die Warteschlangen an der Kasse, denn ihr Ticket ist bereits bezahlt und gebucht. Gehen Sie zum Eingang und zeigen Sie Ihr Ticket vor, innerhalb weniger Minuten stehen Sie im imposanten Bauwerk. 
Zusätzlich können Sie sich die fertiggestellte Krypta und das Museum über Gaudís Werke und den Bau der Sagrada Familia kostenfrei ansehen.

Ticket Sagrada Familia

Mit Ihrem praktischen Barcelona City Pass erleben Sie die Sagrada Familia kostenfrei. Vor Ihrer Reise erhalten Sie so Ihr Ticket für die beliebte Basilika. Tickets zu weiteren Top-Attraktionen und den beliebtesten Sehenswürdigkeiten erhalten Sie im praktischen Komplettpaket Barcelona City Pass, dem perfekten Barcelona Touristenticket. Auch Ihr Ticket für den Öffentlichen Nahverkehr ist fester Bestandteil des Barcelona City Passes und gibt Ihnen so eine wunderbare Basis für einen entspannten Aufenthalt in der spanischen Metropole. Sie müssen vor Ort keinerlei Barcelona Tickets kaufen und könne Ihre Zeit genießen. 

Adresse Sagrada Familia

Adresse:
La Sagrada Familia
Carrer de Mallorca, 401
08013 Barcelona
 +34 932 08 04 14

Hier in google maps öffnen

Mitten im zentralen und wohl bekanntesten Stadtteil Barcelonas, Eixample, liegt die Sagrada Familia. Aufgrund der zentralen Adresse ist eine optimale Erreichbarkeit via mehreren Bus- und Bahnstationen garantiert. So können Sie Ihren Urlaub ganz nach Ihren Wünschen planen. Fußläufig erreichbar ist außerdem der wunderschöne Stadtkern von Barcelona. Hier finden Sie zahlreiche Lokalitäten zum Verweilen nach dem aufregenden Aufstieg auf die Spitze der Sagrada Familia. Ihren Besuch in der Sagrada Familia können Sie also super mit dem Besuch weiterer Top-Adressen, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt.
Ein Highlight ist auch der Aussichtsturm Mirador de Colom, der mit dem öffentlichen Nahverkehr schnell zu erreichen ist und den besten Ausblick über ganz Barcelona bietet.

Anfahrt Sagrada Familia

Die Sagrada Familia ist allgemein sehr gut mit dem Öffentlichen Nahverkehr der Stadt eingebunden. So haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Anfahrt zu der beliebten Sehenswürdigkeit zu planen. Mit der violetten U-Bahnlinie L2 oder aber mit der blauen Linie L5 erreichen Sie Ihr Ziel am einfachsten. Auch eine Anfahrt mit den Buslinien 19, 33, 34, 43, 44, 50, 51, B20 und B24 erreichen Sie die Sagrada Familia. Unmittelbar an der Basilika befinden sich die entsprechenden Haltestellen. Ihre Anfahrt zur Sagrada Familia gestaltet sich durch die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs einfach und flexibel.

Besondere Nutzungsbedingungen

Die Öffnungszeiten am 25. + 26. Dezember und am 01. + 06. Januar sind zwischen 09:00 und 14:00 Uhr

Für die Sagrada Familia sind mehrere Apps verfügbar. IPhone-Nutzer können zum Beispiel mit der kostenlosen App "Sagrada Famila Visitor Guide" Informationen inklusive Audioguide in mehreren Sprachen herunterladen. 

Highlights Sagrada Familia

  • Wahrzeichen von Barcelona 
  • Gaudís Lebenswerk 
  • Eines der faszinierendsten Bauwerke der Welt 
  • Museum und Krypta kostenfrei besuchen

In der Nähe Sagrada Familia

Die Sagrada Familie bildet als eine der Top-Sehenswürdigkeiten einen beliebten Treffpunkt. Zahlreiche Gastronomiestätten und Schattenplätze laden zum Verweilen und Luftholen unmittelbar an der Sagrada Familia ein. Ein besonders guter Tipp sind hierbei die Parkanlagen Plaça de Gaudí und Plaça de la Sagrada Família. Diese knüpfen mit ihren gepflegten Grünanlagen direkt an der Sagrada Familia an und locken deshalb mit einem nur kurzen Fußweg. Auch das Musikmuseum Museu de la Música de Barcelona ist fußläufig erreichbar und bildet so beispielsweise einen wunderbaren, weiteren kulturellen Programmpunkt. Unweit entfernt, und somit in der unmittelbaren Nähe zur Sagrada Familia, befindet sich auch das älteste Stadtviertel von Barcelona, das Barri Gòtic. In ihm liegen die bekannte Straße Les Rambles und viele historische Museen wie das Museu d`Història de Barcelona MUHBA - El Call.  Schnell mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen ist ebenfalls der Mirador de Colom, von dem aus man einen einzigartigen Blick auf die Innenstadt und den Hafen Barcelonas hat. 

Baugeschichte Sagrada Familia

Die Geschichte der Sagrada Familia begann mit der Idee für den Bau zu Ehren der Heiligen Familie von Josep Maria Bocabella. 1881 erwarb er den Bauplatz mit einer Grundfläche von 12.800m² in dem damals noch unbebauten Stadtteil Eixample. Unter Anleitung des ersten Architekten, Francesc de Paula del Villar, erfolgte im Jahr darauf die Grundsteinlegung. Nach Differenzen und Streitigkeiten übernahm Antoni Gaudí 1883 die Bauleitung. 1885 entwarf Gaudí ein neues Gesamtkonzept – die heutige imposante Sagrada Familia mit 18 Türmen. Er arbeitete 43 Jahre lang an seinem Meisterwerk, bis er 1926 bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam. Die Bauarbeiten wurden seit dem wiederholt unterbrochen, bis der Bau 1950 endlich fortgesetzt werden konnte. Gaudís Ideen wurden von den weiterführenden Architekten Francesc Quintana, Isidre Puig Boada und Lluís Gari im größtmöglichen Rahmen umgesetzt. Der Innenraum der Sagrada Familia wurde 2010 fertigstellt, von Papst Benedikt XVI. geweiht und damit zur Basilika erhoben. Derzeit sind acht von 18 Türmen fertiggestellt. Das Meisterwerk soll 2026 zum 100. Todestag Gaudís vollendet sein.
Bereits vollendet ist die Krypta, die unter der Basilika liegt. Dort befindet sich das Grab Gaudís sowie sieben weitere Einzelkapellen. Der Eingang der Krypta wird während der Bauarbeiten mehrfach verlegt befindet sich aber meistens direkt neben der Sagrada Familia. Der Eintritt für Besucher zur Krypta ist kostenlos und es lohnt sich so auf jeden Fall einen Blick hineinzuwerfen.

Die Sagrada Familia erleben Sie mit dem Barcelona City Pass kostenfrei und haben Ihr Ticket für die Sagrada Familia damit bei Ankunft schon in der Tasche.