Jetzt kaufen

im City Pass inklusive
Freier Eintritt zu dieser und vielen weiteren Attraktionen. Freie Fahrt im Nahverkehr, Rabatte inklusive.

Zur Buchung

inkl. MwSt. und Gebühren, versandkostenfrei per E-Mail

Rom City Pass > Alle Attraktionen > Palazzo Altemps

Palazzo Altemps

Erkunden Sie den Palazzo Altemps im Museo Nazionale Romano mit dem Rom City Pass kostenfrei und sparen Sie 10 €!

Innenhof-des-Palazzo-Altemps-mit-Ausbick-auf-den-Himmel Ausblick-auf-den-Himmel-im-Innenhof-des-Palazzo-Altemps

Der Palazzo Altemps gehört zu dem Museo Nazionale Romano und ist eines der interessantesten Beispiele der Renaissance-Architektur in Rom. Er beherbergt eine Sammlung von Renaissance- und Barockskulpturen sowie sehr berühmte Kunstwerke.

Öffnungszeiten Palazzo Altemps

Dienstag bis Sonntag 9–19:45 Uhr
Geschlossen: 1. Januar, 25. Dezember 

Eintrittspreise Palazzo Altemps

Regulärer Preis: 10 €
Ermäßigter Preis: 5 €
Besuchen Sie den Palazzo Altemps kostenfrei mit dem Rom City Pass


Addresse Palazzo Altemps:

Piazza Sant'Apollinare 46
00186 Rom, Italien 

Hier in google maps öffnen

Anfahrt Palazzo Altemps

Bushaltestelle Zanardelli
Buslinien: 30, 70, 81, 87, 116T, 186, 130F, 492, 628, C3

Bestellen Sie den Rom City Pass mit Nahverkehr und Flughafen und erhalten Sie freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, um eine wunderbare Basis für einen entspannten Aufenthalt in der italienischen Metropole zu schaffen.

Besondere Nutzungsbedingungen Palazzo Altemps

Bitte beachten Sie, dass das Museum am 1. Januar und 25. Dezember geschlossen ist.

Highlights Palazzo Altemps

  • Renaissance- und Barockskulpturen wie z. B. die berühmte Sammlung Boncompagni-Ludovisi
  • umfangreiche Sammlung aus dem 16. Jahrhundert von Asdrubale und Ciriaco Mattei und die Altemps-Sammlung selbst
  • bedeutende Statuensammlung im Festsaal, darunter die Gruppe, die den „Galatischen Selbstmord“ vertritt

In der Nähe des Palazzo Altemps

  • Piazza Venezia
  • Campo Marizo
  • Teatro Argentinia
  • S. Eustachio

Beschreibung Palazzo Altemps

Im Palast befinden sich Renaissance- und Barockskulpturen wie beispielsweise die berühmte Sammlung Boncompagni-Ludovisi, die reiche Sammlung aus dem 16. Jahrhundert mit Asdrubale und Ciriaco Mattei sowie die Altemps-Sammlung selbst. Die letztgenannte Sammlung umfasst 16 Statuen, die vom Staat zurückerobert wurden, von denen sich vier unter den Bögen des Innenhofes befinden. Zu diesen Sammlungen gehören einige sehr berühmte Kunstwerke, wie z.B. die Geburt der Venus, die Teil der Ludovisi-Sammlung ist und wahrscheinlich aus dem fünften Jahrhundert v. Chr. stammt.
Beim Besuch des Museums ist es auch möglich, die Kirche Saint Aniceto zu besichtigen, die im Inneren des Palastes errichtet wurde. In dem Gebäude befindet sich auch das kürzlich umgebaute Goldoni-Theater, das auch als Konferenzzentrum dient.

Erleben Sie den Palazzo Altemps im Museo Nazionale Romano mit dem Rom City Pass kostenfrei und haben Sie Ihr Ticket für den Palazzo Altemps damit bei Ankunft schon in der Tasche.