de Deutsch
en English

City Pass kaufen

im City Pass inklusive
Freier Eintritt zu dieser und vielen weiteren Attraktionen. Freie Fahrt im Nahverkehr, Rabatte inklusive.

Zur Buchung

inkl. MwSt. und Gebühren, zzgl. Versandkosten

Rom City Pass > Alle Attraktionen > Museo Missionario Etnologico

Museo Missionario Etnologico

Bestaunen Sie das Museo Missionario-Ethnologico und sparen Sie 20 € Eintritt mit dem Rom City Pass

Museo Missionario Etnologico viele Saeulen

Das Museo Missionario Etnologico, auf Deutsch Missionarisch-Ethnologisches Museum, ist eines der vielen Vatikanischen Museen.
Bestaunen Sie historische Werke, die aus allen päpstlichen Missionsgebieten stammen. Zu diesen Werken zählen viele Zeugnisse anderer Konfessionen, wie zum Beispiel des Buddhismus aus dem Fernen Osten, des Islams und auch native Kunst Zentralafrikas.

Öffnungszeiten Museo Missionario Etnologico

Montag bis Samstag: 09:00–18:00 Uhr

Das Museo Missionario Etnologico ist eines der vielen spannenden Vatikanischen Museen. Sie können es durch seine ganzjährigen Öffnungszeiten von Januar bis Dezember besuchen. Ihr Besuch im Museo Missionario Etnologico ist somit in jeder Saison uneingeschränkt möglich. Montags bis samstags öffnet das interessante Museum für Sie bereits in der Früh um 09:00 Uhr. An diesen Tagen können Sie die Kunstwerke bis 18:00 Uhr bewundern, da erst dann die Öffnungszeiten des Museo Missionario Etnologico enden. Bitte beachten Sie, dass der letzte Einlass zwei Stunden vor der Schließung des Museums stattfindet, also um 16:00 Uhr. Dies garantiert Ihnen auch bei einem Besuch am späten Nachmittag ausreichend Zeit, um das ganze Museum zu entdecken. Sonntags ist das Museo Missionario Etnologico in der Regel geschlossen. Die Ausnahme ist der letzte Sonntag im Monat, an welchem das Museo Missionario Etnologico bis 14:00 Uhr besichtigt werden kann. Die erweiterten Öffnungszeiten gelten nicht, wenn dieser letzte Sonntag im Monat auf einen der folgenden Tage fällt: Ostern, 29. Juni, 25. oder 26. Dezember. An diesen Tagen sind alle Vatikanischen Museen geschlossen.

Eintrittspreise und Preise Museo Missionario Etnologico

Erwachsener: 16,00 €
Ermäßigt: 8,00 €
Kinder (bis 6 Jahre): 0,00 €

Für einen Erwachsenen beträgt der reguläre Eintrittspreis für einen Besuch im Museo Missionario Etnologico 16,00 €, der ermäßigte Eintritt für unter anderem Kinder zwischen 6 und 18 Jahren oder Studenten bis 25 Jahre kostet 8,00 €. Dank Ihres Rom City Passes müssen Sie diesen Eintrittspreis nicht zahlen. Außerdem genießen Sie mit dem Erwerb eines Rom City Passes einen bevorzugten Einlass in den Vatikan.

Ticket Museo Missionario Etnologico

Mit Ihrem praktischen Rom City Pass erleben Sie das Museo Missionario Etnologico kostenfrei. Bereits vor Ihrer Reise erhalten Sie so Ihr Ticket für das Museo Missionario Etnologico und weiteren Top- Attraktionen als Komplettpaket. Auch Ihre Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel ist fester Bestandteil des Rom City Passes und gibt Ihnen so eine wunderbare Basis für einen entspannten Aufenthalt in der italienischen Metropole.


Adresse Museo Missionario Etnologico

Adresse:
Viale Vaticano
00165 Rom
Italien

+ 39 06 69884676

Das Museo Missionario Etnologico, mit der Adresse Viale Vaticano, befindet sich inmitten des Komplexes der Vatikanischen Museen im Vatikan. Durch die zentrale Lage des Museo Missionario Etnologico können Sie so mit Ihrem Rom City Pass ganz bequem weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe besichtigen. Um diesen einfach und bequem zu erreichen, nutzen Sie das Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel, welches im Rom City Pass enthalten ist.

Anfahrt Museo Missionario Etnologico

Metro A bis Cipro oder Ottaviano, S. Pietro, Musei Vaticani
Bus 32, 81 oder 982 bis Piazza del Risorgimento
Bus 492 oder 990 bis Via Leone IV / Via degli Scipioni
Bus 49 bis Viale Vaticano-Musei Vaticani

Die Anfahrt zum Museo Missionario Etnologico in Rom ist mit mehreren Transportmitteln des öffentlichen Nahverkehrs möglich. Der Rom City Pass beinhaltet bereits Ihre Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel, welche Sie für die Anfahrt zum Museum benötigen. Um eine direkte Anfahrt zum Museo Missionario Etnologico zu gewährleisten, nutzen Sie am besten die Buslinie 49 bis „Viale Vaticano-Musei Vaticani“. Diese Haltestelle befindet sich direkt gegenüber vom Eingang zu den Vatikanischen Museen. Auch kann die Anfahrt mit der Metro A bis „Ciprio“ oder „Ottaviano, S. Pietro, Musei Vaticani“ ist möglich. Alternativ können Sie sich auch für eine der Buslinien 32, 81 oder 982 bis „Piazza del Risorgimento“ oder eine der Buslinien 492 oder 990 bis „Via Leone IV / Via degli Scipioni“ für Ihre Anfahrt zum Museo Missionario Etnologico entscheiden. Sobald Sie an Ihrer gewünschten Metro- oder Bushaltestelle angekommen sind, erreichen Sie den Eingang nach einem etwa 5-minütigen Fußweg.

Besondere Nutzungsbedingungen

Geschlossen Sonntag (Ausnahme: in der Regel letzter Sonntag im Monat), 1. und 6. Januar, 11. und 22. Februar, 19. und 28. März, 29. Juni, 15. August, 1. November, 8. und 26. Dezember

Im Vatikan und somit auch im Museo Missionario Etnologico wird das Tragen anstandsvoller Kleidung erwartet. Verzichten Sie daher während Ihres Besuches in den Vatikanischen Museen auf ärmellose Oberbekleidung, kurze Hosen, Miniröcke sowie Hüte. Weitere Informationen zu verbotenen und erlaubten Gegenständen erhalten Sie auf der Seite der Vatikanischen Museen unter http://www.museivaticani.va/content/museivaticani/de/visita-i-musei/consigli-utili.html

Highlights Museo Missionario Etnologico

  • etwa 100.000 Ausstellungsstücke aus aller Welt (Neu-Guinea,Jerusalem, etc.)
  • Kunstwerke und historische Zeugnisse aller päpstlicher Missionsgebiete
  • Modelle des Himmelstempels in Peking, des Altars von Konfuzius und des Shintoistentempel 


In der Nähe Museo Missionario Etnologico

Das Museo Missionario Etnologico ist eines der bekannten Vatikanischen Museen, welche Sie mit Ihrem Ticket besuchen können. Dazu zählen unter anderem das Museo Pio Clementino mit seiner Sammlung griechischer und römischer Skulpturen des Altertums oder das Museo Gregoriano Egizio, in dem Schätze aus dem alten Ägypten ausgestellt werden. Auch die Sixtinische Kapelle mit den berühmten Wandgemälden von Michelangelo können Sie hier bestaunen.
Außerhalb des Vatikans, aber trotzdem in der Nähe zum Museo Missionario Etnologico liegt die Engelsburg. Diese wurde als Mausoleum geplant und errichtet, mit der Zeit und unter verschiedenen Besitzern wurde sie erst als Festung und später als Fluchtburg genutzt. Mit dem im Rom City Pass enthaltenen Nahverkehrsticket können Sie die Burg innerhalb von 15 Minuten mit dem Bus erreichen und im 3- und 6-Tages-Pass kostenfrei besuchen. 

Geschichte Museo Missionario Etnologico

Die Geschichte des Museo Missionario Etnologico geht auf den 12.11.1926 zurück, als es von Papst Pius XI. gegründet wurde. Zuvor gab es im Jubeljahr 1925 eine Missionarische Weltausstellung, die ebenfalls auf Wunsch von Papst Pius XI. veranstaltet wurde. Zu Beginn seiner fast 100-jährigen Geschichte befand sich das Museo Missionario Etnologico im Lateranpalast, wo es bis 1963 seinen Sitz hatte. Das Museo Missionario Etnologico wurde dann im Jahr 1973 an seinen heutigen Standort, den Vatikan, verlegt und dort erweitert. 

Sammlung Museo Missionario Etnologico

Ursprünglich bestand die Sammlung im Museo Missionario Etnologico aus etwa 40.000 Exponaten. Diese wurden dem Papst zum Anlass der Weltausstellung im Jahr 1925 von Privatleuten, Missionen und Diözesen geschenkt. Im Laufe der Geschichte dieses einzigartigen Museums erweiterte sich die Sammlung bis heute auf etwa 100.000 Exponate. Diese Werke bestehen sowohl aus weiteren Geschenken an die Päpste, als auch aus Neuerwerbungen.

Das Museo Missionario Etnologico erleben Sie mit dem Rom City Pass kostenfrei und haben Ihr Ticket für das Museo Missionario Etnologico damit bei Ankunft schon in der Tasche.