de Deutsch
en English

City Pass kaufen

im City Pass inklusive
Freier Eintritt zu dieser und vielen weiteren Attraktionen. Freie Fahrt im Nahverkehr, Rabatte inklusive.

Zur Buchung

inkl. MwSt. und Gebühren, zzgl. Versandkosten

Rom City Pass > Alle Attraktionen > Museo Chiaramonti

Museo Chiaramonti

Besuchen Sie das Museo Chiaramonti und sparen Sie 20 € Eintritt mit dem Rom City Pass

Museo Chiaramonti Ausstellung mit historischen und wertvollen Werken

Das Museo Chiaramonti ist eines der Vatikanischen Museen. Es befindet sich im Loggiengang, welcher den Vatikanischen Palast mit dem Belvedere Palast verbindet. Die Vatikanischen Museen sind im Rom City Pass enthalten. Sparen Sie Eintritt und Zeit bei Ihrem Besuch des Vatikans mit dem Rom City Pass.

Öffnungszeiten Museo Chiaramonti im Vatikan

Montag bis Samstag: 09:00–18:00 Uhr

Während der ganzjährigen Öffnungszeiten hat das Museo Chiaramonti im Vatikan seine Türen bereits ab 09:00 Uhr morgens und bis 18:00 Uhr für die Besucher geöffnet. Wie für die Vatikanischen Museen üblich, können Sie montags bis samstags die Öffnungszeiten für einen Besuch des Museo Chiaramonti im Vatikan nutzen. Sonntags bleibt das beliebte Museum in Rom geschlossen. Beachten Sie bitte, dass Sie circa eine halbe Stunde vor Schließung aufgefordert werden, die Säle zu verlassen. Der letzte Einlass in das Museo Chiaramonti Rom findet etwa 2 Stunden vor Schließung statt. Genauere Informationen zu den gesonderten Öffnungszeiten sowie den Tagen, an denen die Museen in Rom bzw. dem Vatikan geschlossen sind, entnehmen Sie bitte der offiziellen Seite des Vatikans.

Eintrittspreise und Preise Museo Chiaramonti

Erwachsener: 16,00 €
Ermäßigt: 8,00 €
Kinder (bis 6 Jahre): 0,00 €

Der reguläre Eintrittspreis für das Museo Chiaramonti beträgt 16,00 € für Erwachsene, 8,00 € ist der ermäßigte Eintrittspreis. Im Rom City Pass ist der Eintritt zu dem Museum enthalten. Beim Erwerb des Rom City Passes erhalten Sie ein Ticket für den Vatikan, welches Ihnen den freien Eintritt zum Museo Chiaramonti und vielen weiteren Attraktionen im Vatikan ermöglicht. Mit dem Vatikanticket des Rom City Passes erhalten Sie bevorzugten Einlass. Es erwartet Sie also keine lange Wartezeit in der Schlange.

Ticket und Online-Ticket Museo Chiaramonti

Mit Ihrem praktischen Rom City Pass erleben Sie das Museo Chiaramonti kostenfrei. Bereits vor Ihrer Reise erhalten Sie so Ihr Ticket für das Museo Chiaramonti und weiteren Top- Attraktionen als Komplettpaket. Auch Ihr Ticket für den öffentlichen Nahverkehr ist fester Bestandteil des Rom City Passes und gibt Ihnen so eine wunderbare Basis für einen entspannten Aufenthalt in der italienischen Metropole.


Adresse Museo Chiaramonti im Vatikan

Adresse:
Viale Vaticano
00165 Rom
Italien

+ 39 06 69884676

Das Museo Chiaramonti ist eins der Vatikanischen Museen. An der Nordseite des Vatikans gelegen, imponiert die Adresse des Museum durch die Nähe zu den Vatikanischen Gärten. In den gepflegten und liebevoll angelegten Gärten finden viele Besucher ruhige und schattige Plätze, um neue Energien zu sammeln. An dieser Adresse, fernab der lauten Großstadt, können Sie die Eindrücke der Museen nachhaltig wirken lassen. Umgeben ist das Museo Chiaramonti von weiteren Vatikanischen Museen, wie der Vatikanischen Pinakothek oder dem Museo Pio Clementino.

Anfahrt Museo Chiaramonti

Metro A bis Cipro oder Ottaviano, S. Pietro, Musei Vaticani
Bus 32, 81 oder 982 bis Piazza del Risorgimento
Bus 492 oder 990 bis Via Leone IV / Via degli Scipioni
Bus 49 bis Viale Vaticano-Musei Vaticani 

Das Museo Chiaramonti ist eines der beliebten Vatikanischen Museen. Sie haben durch die gut gelegene Adresse im Vatikan verschiedene Möglichkeiten, Ihre Anfahrt zum Museo Chiaramonti zu planen. Entweder fahren Sie mit der Metro A bis zur Haltestelle „Cipro“ oder bis zum Stopp „Ottaviano, S. Pietro, Musei Vaticani“. Oder wenn Sie die Anfahrt mit dem Bus bevorzugen, bringt Sie eine der folgenden Buslinien an Ihr Ziel: 32, 81, 982 bis „Piazza del Risorgimento“, 492, 990 bis „Via Leone IV / Via degli Scipioni“ oder 49 bis „Viale Vaticano-Musei Vaticani“. Alle Haltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Museo Chiaramonti, sodass Sie nach Ihrer Anfahrt nur einen kurzen Weg zum Museo Chiaramonti in Rom zurücklegen müssen.

Besondere Nutzungsbedingungen

Geschlossen Sonntag (Ausnahme: in der Regel letzter Sonntag im Monat), 1. und 6. Januar, 11. und 22. Februar, 19. und 28. März, 29. Juni, 15. August, 1. November, 8 und 26. Dezember

Der Vatikan und die Vatikanischen Museen, zu denen das Museo Chiaramonti gehört, setzen anstandsvolle Kleidung voraus. Daher bitten wir Sie, während Ihres Besuches im Vatikan auf kurze Hosen, ärmellose Oberbekleidung, Miniröcke sowie Hüte zu verzichten. Des Weiteren stellen Sie bitte sicher, dass sowohl Ihre Schultern als auch Knie bedeckt sind. Weitere Informationen zu erlaubten und verbotenen Gegenständen im Vatikan finden Sie auf der Seite der Vatikanischen Museen.

Highlights Museo Chiaramonti

  • Vatikanisches Museum für Statuen & römische Büsten
  • Sammlung mit mehreren 1000 Objekten: Kaiserporträts, Bildnisse von Gottheiten & Teile von Sarkophagen
  • Neuer Flügel mit bekannten Statuen
  • Sondereingang an der Schlange vorbei 

In der Nähe Museo Chiaramonti

In der unmittelbaren Nähe des Museo Chiaramonti befinden sich durch die zentrale Adresse im Vatikan viele weitere Attraktionen. Vom dem sich im Loggengang befindenden Museo Chiaramonti erreichen Sie leicht den Cortile della Pigna (,,Pinienhof”). Ebenfalls in der Nähe zum Museo Ciaramonti befinden sich der neu erbauten Flügel Braccio Nuovo und viele weitere Vatikanische Museen, wie der Pinakothek. Mit dem Rom City Pass können Sie auch die Sixtinische Kapelle im Vatikan, eine der Top-Sehenswürdigkeiten in Rom, besuchen. Außerhalb des Vatikans ist die Engelsburg leicht zu erreichen. Erbaut wurde sie ursprünglich als Mausoleum, diente über die Jahre jedoch auch als Fluchtburg und als Festung. Für Ihre Anfahrt zu dieser Attraktion nutzen Sie einfach das Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, dass Sie mit dem Erwerb eines Rom City Passes erhalten.

Sammlung Museo Chiaramonti

Benannt ist das Museo Chiaramonti nach Papst Pius VII. Chiaramonti. Dieser gab das Museum Anfang des 19. Jahrhunderts in Auftrag. Großen Einfluss auf die Sammlung des Museums nahm der Künstler Antonio Canovas. Er sorgte dafür, dass fast alle der großartigen Werke des Pio Clementino, die 1797 an Frankreich abgetreten werden mussten, wieder zurückgeführt wurden. Papst Pius VII. ermöglichte 1806 die Eröffnung des Museo Chiaramonti. Dafür kaufte er zahlreiche Werke von römischen Antiquitätenhändlern und von Teilnehmern an Ausgrabungen im Vatikan. Die Ausstellungsstücke der Sammlung des Museo Chiaramonti sind auf beiden Seiten des Loggienganges positioniert. Besonders wichtige Werke im Museo Chiaramonti sind zum Beispiel Augustus von Primaporta und Doryphoros. Die Galeria Lapidaria ist ebenfalls ein Teil des Museo Chiaramonti. Sie beinhaltet die größte Sammlung mit über 3000 Steintafeln der Welt. Zugänglich ist die Galeria Lapidara jedoch nur mit besonderer Erlaubnis, beispielsweise zu Studienzwecken.

Das Museo Chiaramonti in Rom besuchen Sie mit dem Rom City Pass kostenfrei und haben Ihr Ticket für das Museo Chiaramonti damit bei Ankunft schon in der Tasche.