de Deutsch
en English

City Pass kaufen

im City Pass inklusive
Freier Eintritt zu dieser und vielen weiteren Attraktionen. Freie Fahrt im Nahverkehr, Rabatte inklusive.

Zur Buchung

inkl. MwSt. und Gebühren, zzgl. Versandkosten

Rom City Pass > Alle Attraktionen > Accademia Nazionale di San Luca

Accademia Nazionale di San Luca

Der Eintritt in die Accademia Nazionale di San Luca in Rom ist frei

Accademia Nazionale di San Luca in Rom

Die Accademia Nazionale di San Luca gilt als Vorläufer der Modernen Kunstakademie. Hier können Sie die künstlerischen Erzeugnisse damaliger Mitglieder bestaunen. Die Mitglieder der Akademie waren vorrangig bedeutende italienische und internationale Künstler.

Öffnungszeiten Accademia Nazionale di San Luca

Montag bis Samstag: 10:00–19:00 Uhr

Sie können die Accademia Nazionale di San Luca ganzjährig von Montag bis Samstag besuchen. Die großzügigen Öffnungszeiten von 10:00 bis 19:00 Uhr ermöglichen Ihnen eine flexible Planung Ihres Besuches. So haben Sie Zeit, die Kunstwerke großer Künstler in der Accademia Nazionale di San Luca zu bewundern und viele weitere Sehenswürdigkeiten in Rom zu besichtigen.

Adresse Accademia Nazionale di San Luca

Adresse:
Piazza dell'Accademia di
S. Luca. 77
00187 Rom
Italien

+39 06 679 8850

Die Accademia Nazionale di San Luca befindet sich im Stadtzentrum von Rom und ist somit an einer sehr zentralen Adresse zu finden. In nur etwa einer Gehminute erreichen Sie von dort aus den weltweit bekannten Trevi Brunnen. Auch viele weitere Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Rom können Sie von der Adresse der Accademia Nazionale di San Luca einfach erreichen.

Anfahrt Accademia Nazionale di San Luca

Metro A bis Barberini
Bus 53, 62, 63, 71, 83, 85, 160, 492, C3, N4, N5, N12 oder N25 bis Trione- Fontana Di Trevi oder bis San Claudio 

Durch die zentrale Adresse der Accademia Nazionale di San Luca bieten sich Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihre Anfahrt zu gestalten. Sie können mit der Metro Linie A bis „Barberini“ fahren. Alternativ ist auch eine Anfahrt mit dem Bus möglich. Wählen Sie dafür eine der Linien 53, 62, 63, 71, 83, 85, 160, 492, N4, N5, N12 oder N25 und steigen Sie bei „Trione – Fontana Di Trevi“ oder „San Claudio“ aus. Von beiden Haltestellen brauchen Sie zu Fuß weniger als 5 Minuten, um die Accademia Nazionale di San Luca zu erreichen.

Highlights Accademia Nazionale di San Luca

  • Vorläufer der Modernen Kunstakademie
  • Kunst im Wandel
  • Gemälde, Skulpturen und vieles mehr
  • Früher Treffpunkt für Diskussionen und Zusammensein 

In der Nähe Accademia Nazionale di San Luca

Durch die zentrale Adresse der Accademia Nazionale di San Luca können Sie zu Fuß oder mit dem Bus in 15 Minuten verschiedene Sehenswürdigkeiten erreichen. Dazu zählt das Museo Napoleonico. Es liegt ganz in der Nähe der Accademia Nazionale di San Luca und erzählt die Geschichte der berühmten Familie Bonaparte. Ebenfalls in der Nähe liegt der Palatin. Er gehört zu den sieben Hügeln Roms und ist eine sehr bedeutende Ausgrabungsstätte des antiken Roms. Von ihm aus haben Sie eine tolle Aussicht auf das in der Nähe gelegene Forum Romanum. Dieses ist von der Accademia Nazionale di San Luca in nur 15 Minuten zu erreichen. Lassen Sie sich diesen ehemaligen, antiken Marktplatz und Treffpunkt nicht entgehen. Der Eintritt hierzu ist in Ihrem Rom City Pass ebenfalls bereits enthalten.

Geschichte Accademia Nazionale di San Luca

Die Geschichte der Accademia Nazionale di San Luca beginnt 1577, als der Maler Federico Zuccari und der Kardinal Federico Borromoe die Accademia di San Luca gründeten. Den Anstoß für diese Idee lieferte jedoch Papst Gregor XIII. Zu Beginn ihrer Geschichte diente die Akademie als Vereinigung von Künstlern. Als erster Präsident der heutigen Accademia Nazionale di San Luca strebte Zuccari eine Reform des Kunstunterrichts an. Nicht nur die Lehre der Kunst sollte betont werden, sondern auch die Künste generell sollten gefördert werden. Somit fanden und finden öffentliche Ausstellungen statt. Zusätzlich zu der Betonung der Lehre entwickelte sich die Accademia di San Luca so zum Vorbild für die modernen Kunstakademien.
Erst 38 Jahre nach der Gründung der Akademie wurde sie mit der Unterstützung von Papst Urban VIII. endgültig etabliert. Im Jahr 1872 tat sich ein neues Kapitel in der Geschichte der Accademia di San Luca auf: Sie wurde zur Königlichen Akademie.
Den Namen Accademia Nazionale di San Luca erhielt die Akademie jedoch erst 1948. 

Die Accademia Nazionale di San Luca können Sie ohne Eintritt genießen. Um schnell und einfach zum kostenlosen Highlight von Rom zu gelangen, erhalten Sie mit Ihrem Rom City Pass ein Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel und sind so flexibel unterwegs.