de Deutsch
en English

City Pass kaufen

im City Pass inklusive
Freier Eintritt zu dieser und vielen weiteren Attraktionen. Freie Fahrt im Nahverkehr, Rabatte inklusive.

Zur Buchung

inkl. MwSt. und Gebühren, zzgl. Versandkosten

Paris City Pass > Alle Attraktionen > Place de la Bastille

Place de la Bastille

Der Place de la Bastille ist heute ein wichtiger Verkehrsknoten und Kultur-Treffpunkt für junge Leute in Paris. 

Place de la Bastille in Paris

Sie finden den Place de la Bastille zwischen dem 4., 11. Und 12. Arrondissement. Der Place de la Bastille ist ein wichtiger Verkehrsknoten in Paris. Viele Demonstrationen und Open-Air-Konzerte finden hier statt. 

Adresse Place de la Bastille 

Adresse:
Place de la Bastille
75011 Paris

Der geschichtsträchtige Place de la Bastille in Paris liegt zwischen dem 4., 11. und 12. Arrondissement von Paris. Außerdem ist der Place de la Bastille in Paris ein wichtiger Verkehrsknoten und ein beliebter Treffpunkt für Touristen in Paris. Zu erreichen ist der Place de la Bastille in Paris besonders gut mit der Bahn, da die Metrostation Bastille direkt unter dem Place de la Bastille in Paris liegt. Diese und andere öffentliche Verkehrsmittel können Sie mit dem Paris City Pass kostenlos nutzen. Sparen Sie sich den Weg durch den Pariser Tumult mit dem Paris City Pass, mit dem Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen können um Sehenswürdigkeiten, wie den Place de la Bastille besichtigen zu können.

Anfahrt Place de la Bastille

Anfahrt:
Metro 5 bis Bastille

Die Anfahrt zum Place de la Bastille in Paris gestaltet sich mit dem Paris City Pass so einfach wie noch nie. Sie erhalten bereits vor Ihrer Abreise Ihre Tickets und haben somit keinerlei zusätzliche Kosten, die Sie für die Anfahrt zum Place de la Bastille in Paris zahlen müssen. Mit dem Paris City Pass erhalten Sie Ihre Tickets für eine Anfahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr in Paris. Mit der Metro und dem Bus, welche im Paris City Pass enthalten sind, ist eine Anfahrt zu den Top-Attraktionen, Museen und Sehenswürdigkeiten deutlich schneller und einfacher als zu Fuß oder mit dem Auto. Mit dem Paris City Pass müssen Sie für die Anfahrt keine weiteren Tickets erwerben. Bereits Zuhause erhalten Sie den Paris City Pass als Ihr Komplettpaket, welches Ihnen freien Eintritt und eine kostenlose Anfahrt zu der Place de la Bastille in Paris bietet. 

Highlights Place de la Bastille

  • beliebter Treffpunkt in Paris
  • zentraler Verkehrsknoten
  • geschichtsträchtiges Denkmal inmitten des Platzes 

In der Nähe Place de la Bastille

In der Nähe des Place de la Bastille in Paris sind auch schnell weitere Top-Sehenswürdigkeiten in Paris wie zum Beispiel das Musée Rodin, das Musée Picasso, das Musée d’Orsay, den Louvre oder die Kathedrale Notre-Dame zu erreichen. Mit dem Paris City Pass kommen Sie schnell und einfach an Ihr Ziel. Der Paris City Pass berechtigt nicht nur zum kostenfreien sowie bevorzugten Eintritt in den Place de la Bastille, sondern ist auch Ihre Freikarte für den Öffentlichen Nahverkehr in Paris. So fahren Sie kostenfrei mit der Metro Paris sowie mit allen Bussen des Innenstadtgebiets von Paris und erreichen so die Museen, Aktivitäten und Attraktionen des Paris City Passes schnell, kostenfrei und unkompliziert. 

Informationen Place de la Bastille

Die nahgelegene Königsresidenz Bastille wurde abgerissen und in Steinquadern verkauft. Die Leitung übernahm Pierre-François Palloy. Er war es ebenfalls, der den Grundstein der Freiheits-Säule am 14. Juli 1792 legte. Weiter ging der Bau jedoch nicht. Am 27.Juni 1792 wurde der Place de la Bastille eröffnet. Der Standpunkt ist die alte Bastille- Festung. Bastille heißt auf Deutsch „kleine Bastion“ und ist eine Zwingburg.Heutzutage kann man den Verlauf der Mauern der damaligen Bastion erkennen. An der U-Bahnstation der Métro-Linie 5 können Sie Überreste der Contrescarpe finden. Die Contrescarpe sind die äußeren Mauern. Die Julisäule sollte an die „3 glorreichen Tage“ im Juli ( 27.-29. ) erinnern. Eine Verordnung am 6. Juli 1831 ordnete die Errichtung an. Die Kupfersäule ist 52 Meter hoch und befindet sich in der Mitte des Platzes. Eine 5,85 Meter hohe und vergoldete Figur stellt den „Genius der Freiheit“ dar. Er soll an die Straßenschlachten der Juli-Revolution in 1830 erinnern. Für die Februarrevolution 1848 wurde die Säule als Gedenkstätte errichtet. Auf dem Place de la Bastille unter der Säule befindet sich ein Gewölbe mit Gräbern. In den Place de la Bastille münden der Boulevard Richard Lenoir, Rue de Lyon, Boulevard Bourdon, Boulevard Henri IV und die Rue Saint-Antoine. Zudem befindet sich unter dem Platz die Metrostation Bastille. Nicht nur Touristen versammeln sich gerne am Place de la Bastille, auch Einheimische kommen hierher um Konzerte oder andere Events zu besuchen. Wenn das Wetter mitspielt startet jeden Sonntag ein kostenloser und 20 km langer Inliner- Parcours am Place de la Bastille statt. Dieser führt durch die Straßen von Paris und ist sowohl für Groß als auch für Klein ein echtes Erlebnis.

Den Place de la Bastille in Paris besuchen Sie mit dem Paris City Pass und haben eine kostenfreie Anfahrt zum Place de la Bastille damit bei Ankunft schon in der Tasche.