Jetzt kaufen

Zur Buchung

inkl. MwSt. und Gebühren, versandkostenfrei per E-Mail

Hamburg City Pass > Alle Attraktionen > Automuseum Prototyp in der HafenCity

Automuseum Prototyp in der HafenCity

Ihre Eintrittskarte ins Automuseum PROTOTYP Hamburg kostenfrei im City Pass - 10€ sparen

Außenansicht des Automuseum Prototyp Ein Ausstellungsraum des Automuseums Prototyp in Hamburg Oldtimer im Automuseum Prototyp Formel 1 Toyota im Automuseum Prototyp

Erleben Sie die Faszination Automobil durch einzigartige Fahrzeuge von 1939 bis 2017! Handverlesene Sport- und Rennfahrzeuge vermitteln unterhaltsam und informativ die spannende Entwicklung des Automobils sowie die Geschichte des deutschen Rennsports. Weitere Highlight sind der Fahrsimulator in einer Original Porsche 356-Karosserie, die Audio-Box mit dröhnenden Motorensounds und das Museumskino. In dem denkmalgeschützten, sorgsam modernisierten Rotklinkerbau inmitten der HafenCity werden nicht nur Raritäten, Prototypen und Klassiker auf 4 Rädern präsentiert, sondern auch das Leben von Konstrukteuren und Rennfahrern anschaulich in Szene gesetzt. Die Liebe zum Detail mit der dies alles hier in Szene gesetzt wird, macht automobile Leidenschaft zu einem emotionalen Erlebnis mit allen Sinnen.

Öffnungszeiten Automuseum PROTOTYP

Dienstag bis Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr 

Eintrittspreise und Preise Automuseum PROTOTYP

Erwachsener: 10,00 €
Jugendlicher (15-17 Jahre): 10,00 €
Kind (3-14 Jahre): 4,50 €

Frei im Hamburg City Pass: Freier Eintritt ins Automuseum Prototyp und viele weitere Attraktionen und freie Fahrt mit Bus und Bahn mit dem kombinierten Hamburg Ticket Hamburg City Pass. 

Adresse Automuseum Prototyp 

Adresse:
Shanghaiallee 7
20457 Hamburg
+49 (0)40 399 969 70

Hier in google maps öffnen

Anfahrt Automuseum PROTOTYP

Anfahrt:
U1 bis Meßberg
U4 bis HafenCity/Universität
Bus 111 Koreastraße

Besondere Nutzungsbedingungen 

Dauerausstellung inklusive, Sonderausstellungen nicht inbegriffen. Evtl. Einschränkungen bei Besichtigung der Erdgeschoss- und Kellerfläche.

Geschlossen: 24. und 31. Dezember

Highlights Automuseum PROTOTYP

  • Geschichte des deutschen Automobilrennsports erleben
  • Seltene Sport- und Rennfahrzeuge ohne Absperrung oder Glasfronten präsentiert
  • Faszinierende Geschichten über Rennfahrer, Konstrukteure und Fahrzeuge
  • Fahrsimulation in einem echten Porsche 356 

In der Nähe des Automuseums PROTOTYP

Beschreibung Automuseum PROTOTYP

Das Automuseum PROTOTYP Hamburg präsentiert in der HafenCitydie Geschichte des deutschen Automobilrennsports vor allem der frühen Nachkriegszeit. Den Ur-Porsche Typ 64 (auch bekannt als Berlin-Rom-Wagen) von 1939 gibt es hier ebenso zu sehen wie den Petermax Müller Weltrekordwagen von 1949 oder Michael Schumachers ersten Formel 1 ,,Dienstwagen", den Jordan F 1 191 von 1991 oder den Audi R8R Le Mans Prototyp von 1998 und den Porsche 919 hybrid, der Le Mans in Folge 2015, 2016 und 2017 gewann.

In der Dauerausstellung im ersten Obergeschoss entführt das Automuseum PROTOTYP Hamburg seine Besucher in die faszinierende Welt der seltenen Fahrzeuge und begeistert durch spannende Geschichten über die Rennfahrer und Konstrukteure. Mit historischem Bild- und Filmmaterial werden individuelle Schicksale und Karrieren anschaulich präsentiert. 

Mit allen Sinnen kann man hier in die automobile Welt eintauchen: Fühlen Sie sich wie ein Rennfahrer im Original Porsche 356-Fahrsimulator, lauschen Sie dem dröhnenden Sound der Motoren in der Audio-Box, entdecken Sie spielerisch die Gesetze der Aerodynamik mit dem Miniatur-Windkanal. Außerdem gibt es hier ein Museumskinomit Kurzfilmen über berühmte Fahrer, Rennen und Marken sowie eine interaktive Bibliothek mit einem lustigen Quiz für Kinder. 

Richtig Spaß macht das Automuseum PROTOTYP Hamburg vor allem, da die wertvollen Fahrzeuge zwar nicht berührt werden dürfen, jedoch nicht hinter Absperrungen oder Glaswänden versteckt sind. Beste Voraussetzungen also, um die Automobile von allen Seiten zu betrachten und schöne Fotos zu machen! 

Seit 2008 bietet das Automuseum PROTOTYP Hamburg in der HafenCity neben der Dauerausstellung und unterschiedlichen Sonderausstellungen auch ein Café und den Museumsshop, in dem das richtige Souvenir oder ein schönes Geschenk erstanden werden kann. Das Ticket für den Besuch im Automuseum PROTOTYP bekommt man hier bei Turbopass. 

Außerdem besteht die Möglichkeit das Automuseum mit dem Hamburg Dungeon oder dem Speicherstadtmuseum zu einem Kombiticket zu kombinieren. 

Dauerausstellung kostenlos, Sonderausstellungen nicht inbegriffen. Evtl. Einschränkungen bei Besichtigung der Erdgeschoss- und Kellerfläche. Vom 23. bis einschließlich 25. Dezember sowie 30. und 31. Dezember hat das Automuseum PROTOTYP geschlossen;vom 26.bis einschließlich 29. Dezember jedoch bis 18:00 Uhr geöffnet.