Jetzt kaufen

im City Pass inklusive
Freier Eintritt zu dieser und vielen weiteren Attraktionen. Freie Fahrt im Nahverkehr, Rabatte inklusive.

Zur Buchung

inkl. MwSt. und Gebühren, zzgl. Versandkosten

Uffizien

Besuchen Sie die Uffizien ohne Anstehen in Florenz und sparen Sie den Eintritt von 24€ mit Ihrem Florenz City Pass. 

Ein Gemälde in den Uffizien von Florenz Der Ausstellungsraum in den Uffizien von Florenz Die Außenansicht der Uffizien von Florenz Der Torbogen in den Uffizien von Florenz

Nach den verschiedenen Stilen und Schulen aufgeteilt, werden in der Ausstellung Werke aus dem zwölften bis achtzehnten Jahrhundert in chronologischer Reihenfolge gezeigt, die zu der besten Sammlung an Renaissance-Werken zählen. Im Inneren werden einige der größten Meisterwerke der Menschheit von Künstlern wie Cimabue,  Caravaggio, Giotto, Leonardo da Vinci, Michelangelo, Raphael, Mantegna, Tizian, Parmigianino, Dürer, Rubens, Rembrandt, Canaletto und Sandro Botticelli ausgestellt. Von großem Wert ist auch die Sammlung antiker Statuen, ganz besonders die Sammlung von Zeichnungen und Drucken, welche zu einer der umfangreichsten und bedeutendsten weltweit zählt.

Öffnungszeiten Uffizien 

Di.– So.: 8:15 – 18:50 Uhr
Die Kasse schließt um 18:05 Uhr, letzter Einlass ist um 18:35 Uhr.

Geschlossen: montags, 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember


Eintrittspreis Uffizien

Erwachsener: 24,00€
Reduziert (18-25 Jahre): 14,00€
Kind (unter 18 Jahre): 8,75 €
Mit Ihrem Florenz City Pass sparen Sie sich den Eintritt für die Ausstellung und erleben die Uffizien ohne Anstehen, denn Ihr Ticket mit bevorzugtem Einlass ist bereits im Pass inkludiert. 

Adresse Uffizien 

Adresse:
Piazzale degli Uffizi 6
50122 Florenz

Hier in google maps öffnen

Anfahrt Uffizien 

Bus: 6, 11, 12, 36, 37

Besondere Nutzungsbedingungen Uffizien 

Geschlossen: Montags, 1. Januar, 1. Mai, 25. Dezember 

Das Ticket muss spätestens 15 Minuten vor dem reservierten Zeitpunkt am Ticketschalter für Besucher mit Reservierung vorgezeigt werden. (Museumseingang Nr. 3). Eingang Nr. 3 liegt unterhalb der Uffizi Loggia auf der rechten Seite in Richtung des Flusses Arno. 

Vom 19.02.2018 bis 26.02.2025 werden in acht neuen Räume Caravaggio und seine Kunstwerken aus dem 17. Jahrhundert ausgestellt.

On Hate and Love.Giorgio Vasari and the Artists in Bologna (09.10.2018 bis zum 02.12.2018)
Die Ausstellung zeigt die problematische Beziehung zwischen Giorgio Vasari und seinen Zeitgenossen aus Bologna.

“Wasser als Mikroskop der Natur. Der Codex Leicester von Leonardo da Vinci“ (30.10.2018 bis zum 20.01.2019) Der Codex Leicester von Leonardo da Vinci kehrt nach Florenz als eine Vorschau auf die Größe der Leonardo-Feierlichkeiten zurück, die 2019 anlässlich des 500. Todestages einer der Ikonefiguren der Menschheitsgeschichte in aller Welt stattfinden werden. Die Ausstellung "Wasser als Mikroskop der Natur. Der Codex Leicester von Leonardo da Vinci" ist das Ergebnis von mehr als zwei Jahren Vorbereitung und präsentiert die wertvollen Dokumente und außergewöhnliche technologische Geräte.

"Flora Commedia. Cai Guo-Qiang at the Uffizi" (20.November bis zum 17.Februar)
Flora Commedia zeigt in zehn miteinander verbundenen Galerien über sechzig Werke von Schießpulverbildern unterschiedlicher Größe sowie ausgewählte Künstlerskizzen, die den kreativen Prozess veranschaulichen. 

Highlights Uffizien 

  • meistbesuchtes Museum Italiens
  • weltweit für seine herausragenden Sammlungen antiker Skulpturen und Gemälde (vom Mittelalter bis zur Moderne) berühmt
  • Die Sammlungen von Gemälden aus dem 14. Jahrhundert und der Renaissance enthalten einige absolute Meisterwerke: Giotto, Simone Martini, Piero della Francesca, Beato Angelico, Filippo Lippi, Botticelli, Mantegna, Correggio, Leonardo, Raffaello, Michelangelo und Caravaggio, zusätzlich zu viele wertvolle Werke von europäischen Malern (hauptsächlich Deutsch, Niederländisch und Flämisch)
  • Darüber hinaus besitzt die Galerie eine unschätzbare Sammlung antiker Statuen und Büsten aus der Medici-Familie, die die Gänge zieren und aus antiken römischen Kopien verlorener griechischer Skulpturen bestehen

In der Nähe Uffizien 

  • Museo Galileo 
  • Statua di Michelangelo 
  • Statua di Francesco Petrarca 
  • Statua di Leonardo da Vinci 
  • Loggia dei Lanzi 

Besuchen Sie die Uffizien in Florenz und profitieren Sie von freiem Eintritt mit dem Florenz City Pass.