Berlin WelcomeCard all inclusive

Der Tagespass für Berlins Museen, Attraktionen und den Nahverkehr.

Berlin WelcomeCard all inclusive - The Official Berlin City Pass

Wie viele Tage bleiben Sie in Berlin?

Ihr Preis:
Jetzt buchen

inkl. MwSt. und Gebühren, zzgl. Versandkosten

Turbopass-Kunden berichten (seit Oktober 2016)
44 aller Berlin Bewertungen 4.7 von 5
Schreiben Sie Ihre Bewertung
Von Reisenden hochgeladene Berlin-Bilder Laden Sie Ihre eigenen Bilder hoch
Sortiert nach:
Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"Großer Wert"

5

Der Turbopass war von großem Wert und ermöglichte uns, an 3 Tagen alles zu sehen, was wir in Berlin sehen wollten

, 11/2018
Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"Die beste Zeit...."

5

Beste Restaurant Erfahrung, die wir je hatten. . . UNSICHT-BAR, wo Sie von blinden oder sehbehinderten Bediensteten betreut werden, mit leckerem Essen, tollem Service und ganz "IN THE DARK". Fantastische Erfahrung, würde sehr empfehlen, und Sie müssen buchen. Großartige Erfahrung.

. aus Australia, 09/2018

" Tolle Idee "

5

Mit der Karte. Danke

. aus Mönchengladbach , 08/2018

" Die Welcome Card "

5

hat sich für uns 3 richtig gelohnt. Anhand der freien Eintritte und den kostenlosen Sehenswürdigkeiten haben wir die 2 Tage geplant. Incl. Potsdam Rundfahrten mit Führung. Weil das hatten wir gar nicht auf dem Schirm. Danke. Als nächstes kommt Hamburg

. aus Mönchengladbach, 08/2018

"Berlin all inclusive"

5

Hat sich definitiv ausbezahlt.

. aus Wiener Neustadt , 08/2018

" Super Kurztrip nach Berlin "

5

4 Nächte haben wir in Berlin verbracht. Bei traumhaftem Wetter und dank des Turbopasses (Berlin Welcome Card - all inclusive) konnten wir den Aufenthalt höchst effektiv gestalten und unheimlich viele und tolle Eindrücke gewinnen. Busfahrt Hop On/Off, Bootsfahrt auf der Spree, Walking & bike tour, außerdem haben wir einen Tagesausflug nach Potsdam und zum Wannsee gemacht. Und dennoch gibt es immer noch viel zu entdecken fürs nächste Mal. Für uns ist klar: Nur mit dem Turbopass. ;-)

. aus Iserlohn, 06/2018
Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"Tolles Angebot!"

5

Fantastische Art, die Stadt zu sehen! Die unbegrenzte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel war ein Lebensretter und der Berlin Travel Guide gab ihnen tolle Beschreibungen aller Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die sie anbieten. Es erlaubte uns eine wirklich erstaunliche und stressfreie Zeit zu haben.

. aus California , 06/2018
Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"Leicht zu sehen in ganz Berlin"

5

Das erste Mal in Berlin. Wir haben den 4-Tage-Zugang mit Transport gekauft. Es lohnt sich! Wir haben unsere Pässe und das Brandenburger Tor abgeholt. Am ersten Tag machten wir die Stadtbus Tour und die Berlin Walking Tour am Nachmittag. Der gedruckte Führer schlug vor, dass wir den Bus an einem anderen Ort abholen müssten, aber wir könnten tatsächlich die Tour in Brandenburg beginnen. Diese beiden waren großartige Optionen, so dass wir entscheiden konnten, was wir an unseren verbleibenden Tagen noch sehen wollten. Wir gingen auch an diesem Abend zum Fernsehturm. Am zweiten Tag wählten wir das Konzentrationslager Sachsenhausen, das sehr lehrreich war und sehr zu empfehlen war. Danach nahmen wir die Bootstour, die auch in der Nähe des DDR-Museums war. Am dritten Tag machten wir die Berliner Mauer, das Stasimuseum und die Sonnenuntergangs-Tour durch den Reichstagskuppel (nicht Teil des Stadtpasses und mussten Zeit / Datum online reservieren). Vierter Tag, wir gingen zum Spionagemuseum, Topographie des Terrors und für etwas anderes - Currywurst Museum. All diese Aktivitäten haben uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln geübt. Es war so einfach! Gut zu wissen und man lernt schnell, obwohl die Aufnahme inbegriffen ist, mussten wir in der Schlange stehen, um tatsächlich ein Ticket zu bekommen, um die Seite zu betreten. Das war sehr einfach und wir mussten nie länger als 5 Minuten warten. Wir würden es auf jeden Fall empfehlen!

. aus PHOENIX, 06/2018
Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"Ausgezeichnete Entscheidung, diese Karte zu bekommen."

5

Was ich an dieser Karte liebte, war die Freiheit, in fast alle Museen und Sehenswürdigkeiten zu gehen. Sonst hätte ich wahrscheinlich gesagt: "Oh, ich werde das und diesen Ort überspringen." Stattdessen konnte ich so viele Orte genießen ... manche nur für ein paar Minuten und manche intensiv. Ich wurde ein schneller Experte für die Benutzung der U-Bahn mit der Transit-Pass-Option. An einem Morgen / frühen Nachmittag habe ich den Hop-on-Hop-Off-Bus Sightseeing Überblick (beginnt um 10 Uhr) und dann die sehr angenehme Flusskreuzfahrt. Beide bieten einen guten Überblick über die gesamte Stadt Berlin mit vielen historischen Hintergrund. Dann ging ich 3 Tage lang durch verschiedene Teile der Stadt und stattete mich kostenlos in einer der eingeschlossenen Sehenswürdigkeiten / Museen ein. Ich habe Berlin geliebt! Verpassen Sie nicht das Deutsche Historische Museum.

. aus United States, 05/2018
Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"Ausgezeichnete Entscheidung, diese Karte zu erwerben "

5

Was ich an dieser Karte liebte, war die Freiheit, in fast alle Museen und Sehenswürdigkeiten zu gehen. Sonst hätte ich wahrscheinlich gesagt: \"Oh, ich werde das und diesen Ort überspringen.\" Stattdessen konnte ich so viele Orte genießen ... manche nur für ein paar Minuten und manche intensiv. Ich wurde ein schneller Experte für die Benutzung der U-Bahn mit der Transit-Pass-Option. An einem Morgen / frühen Nachmittag habe ich an der Hop-on-Hop-Off-Bus Sightseeing Tour teilgenommen (beginnt um 10 Uhr) und dann an einer SEHR angenehme Flusskreuzfahrt. Beide bieten einen guten Überblick über die gesamte Stadt Berlin mit vielen historischen Hintergrund. Dann bin ich 3 Tage lang durch verschiedene Stadtteile gelaufen und habe mich in den geschlossenen Sehenswürdigkeiten / Museen kostenlos eingelagert. Ich habe Berlin geliebt! Verpassen Sie nicht das Deutsche Historische Museum.

. aus United States, 05/2018
Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"Eine sehr praktische Karte!"

5

Ich war zum ersten Mal in meinem Leben in Berlin und habe beschlossen, das Angebot zu nutzen, also habe ich ziemlich viel Geld gespart. Ich werde Ihre Karte auf jeden Fall bei meiner nächsten Reise bestellen. Vielen Dank!

. aus Saint-Petersburg/Russia, 05/2018
Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"Eine tolle Karte für Ihre erste Reise in Berlin"

5

Diese Karte bietet viel für Ihr Geld.

. aus France, 05/2018
Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"Große Karte für eine großartige Stadt"

5

Eine tolle Karte, um Berlin zu entdecken

. aus France, 05/2018

"Klappt hervorragend!"

5

Nach dem Turbopass Rom nutzten wir nun den Turbopass Berlin. Die Nutzung von ÖPNV, Stadtrundfahrt und Museen etc. funktioniert hervorragend. Einfach die Priority Lines nutzen und schon geht's los. Der Führer und Stadtplan sind auch sehr nützlich.

. aus München, 05/2018

"Funktioniert immer wieder hervorragend"

5

Wir hatten schon Turbopässe für Rom und jetzt Berlin. Man muss sich einfach um nichts mehr kümmern: ÖPNV, Stadtrundfahrt, Eintritte - einfach die Priority Lines nutzen und los geht's. Der beigefügte Führer und Stadtplan sind auch sehr hilfreich.

. aus München, 05/2018

" Turbopass hat sich für uns voll gelohnt "

5

Der Turbopass Berlin entspricht eigentlich der Berlin Welcome Card All Inclusive. Am Flughafen Tegel angekommen konnten wir die Tickets gleich am Schalter abholen und mit dem Bus zum Hotel fahren. Zahlreiche Attraktionen sind inbegriffen. Wir haben am 1. Tag die geführte Walking Tour und die Bootsfahrt auf der Spree gemacht, am zweiten Tag sind wir im gelben Hop On/Hop Off Bus mitgefahren, der an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten stoppt. Natürlich waren wir auch auf dem Fernsehturm am Alexanderplatz (Eintritt inklusive und verkürzte Wartezeit). Am letzten Tag haben wir uns getrennt, weil meine Begleitung beruflich auf eine Messe musste. Ich nutzte den Tag, um mit dem Turbopass nach Potsdam zu fahren und auch dort noch einmal den Hop On/Hop Off Bus mitzunehmen. Alles in allem hat es uns super in Berlin gefallen! Es wird nicht die letzte Reise bleiben.

(Foto: Brandenburger Tor, Wahrzeichen Berlins)

. aus Gevelsberg, 05/2018

"Super, klasse :)"

5

Waren in Berlin ,man kannte die Karte überall und es ging alles sehr schnell . Werden für die nächste Reise auch wieder hier gucken :)

Für kleines Geld bekommt man sehr viel geboten .:)

. aus Traben Trarbach, 04/2018

" 100%-ige Weiterempfehlung ! "

5

Es hat alles super geklappt, Infopoint ohne Probleme gefunden, Mitarbeiter sehr freundlich und zuvorkommend. Keine Schlange anstehen in Museen und Atraktionen. Vieles gesehen und erlebt - die Karte hat sich sehr gelohnt, auf jeden Fall eine Ersparniss.

, 04/2018
Diese Bewertung wurde automatisch für Sie übersetzt
Original ansehen

"Holen Sie das Beste aus Berlin heraus"

5

Die Berlin Card ist aus mehreren Gründen großartig: stressfreies Reisen (aber nicht vergessen, am Bahnhof zu validieren); die Warteschlangen springen (die Wartezeiten bis zum Fernsehturm waren bis zu 5 Stunden), Zugang zu tollen Museen (DDR Museum und Deutsches Historisches Museum waren hervorragend und eine tolle Möglichkeit die Stadt mit dem Bus und mit dem Boot zu sehen empfehle die Karte.

. aus Lincoln, 04/2018

"Ostern in Berlin"

5

Es ist in 5 Tagen nicht möglich, den Citypass voll auszunützen. Er ist eine tolle Sache und unbedingt weiter zu empfehlen.

. aus Frankreich, 04/2018