Jetzt kaufen

im City Pass inklusive
Freier Eintritt zu dieser und vielen weiteren Attraktionen. Freie Fahrt im Nahverkehr, Rabatte inklusive.

Zur Buchung

inkl. MwSt. und Gebühren, zzgl. Versandkosten

Barcelona City Pass > Alle Attraktionen > Jardì Botànic de Barcelona

Jardì Botànic de Barcelona

Erhalten Sie kostenlosen Eintritt in den Botanischen Garten Barcelonas und sparen Sie 3,50 €.

Jardi Botanic de Barcelona Artischockenblüte in voller Bluete Jardi Botanic de Barcelona Jardi Botanic de Barcelona Strelizie in voller Bluete

Der Botanische Garten ist mit seiner 14 Hektar großen Fläche eine der größten Grünanlagen in Barcelona. Hier finden Sie typische Vegetation von sechs Zonen mit mediterranem Klima und den Kanarischen Inseln.


Eintrittspreise Jardì Botànic de Barcelona

               Eintritt: 3,50 €

Adresse Jardì Botànic de Barcelona

Adresse:
Carrer del Doctor Font i Quer, 2 08038 Barcelona

Hier in google maps öffnen

Highlights Jardì Botànic de Barcelona

  • 14 Hektar große Fläche
  • Über 1.500 verschiedene Pflanzenarten
  • Wechselnde Ausstellungen auf dem Areal
  • Größte Grünanlage Barcelonas 

Geschichte und Information Jardì Botànic de Barcelona

Es werden in der wunderschönen Parkanlage zwischen dem Castell de Montjuïc und dem olympischen Stadion typische Wälder und Buschlandschaften aus Südaustralien, Südafrika, Chile, Kalifornien, den Kanarischen Inseln und den drei Mittelmeerzonen präsentiert. Ebenso haben Sie von hier einen wunderbaren Ausblick auf das Llobregat-Delta, das Stadtgebiet von Barcelona, den Güterhafen und auf die olympischen Sportstätten des Montjuïc.

Die Zielsetzung des erst 1999 eröffneten Parks ist u.a. auch die Erhaltung seltener Pflanzenarten. Rund 1.500 Pflanzenarten wachsen im Jardí Botànic. Aufgrund der kurzen Zeit, die der Park besteht, sind es noch überwiegend junge Pflanzen, die Sie hier sehen können. In einigen Bereichen sind noch keine Pflanzungen vorgenommen worden, um über die Dauer eine Mischung aus alten und jungen Pflanzen zu erhalten. Trotzdem ist die Anlage sehr schön und es gibt viel zu entdecken.

Gestaltet wurde der Park von einem interdisziplinären Team um den Architekten Carles Ferrater. Im Institut für Botanik auf dem Areal des Gartens werden wechselnde Ausstellungen rund um die Botanik gezeigt.